Management 4.0 - Den digitalen Wandel erfolgreich meistern

Management 4.0 - Den digitalen Wandel erfolgreich meistern

Sie sparen 81%

Verlagspreis:
36,00€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Das Kursbuch für Führungskräfte. EXTRA: E-Book inside. Zugangscode im Buch

Gebunden
Hanser Fachbuchverlag, 2016, 408 Seiten, Format: 15x21,3x2,8 cm, ISBN-10: 3446450386, ISBN-13: 9783446450387, Bestell-Nr: 44645038T
Zustand des Artikels: Akzeptabel
Details zum Zustand: Bei diesem Artikel kann der Einband stark bis schwer beschädigt oder beschmutzt sein. Als Mängelexemplar im Buchschnitt gestempelt und unbenutzt.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Liefert das Rüstzeug für Führungskräfte, um den digitalen Wandel erfolgreich zu meistern!

- Gibt einen Überblick, was digitaler Wandel bedeutet und wie durch diesen Wandel das eigene Geschäft beeinflusst wird
- Zeigt, wie ein eigener Weg entwickelt wird
- Berücksichtigt neue Führungskonzepte (agile Ansätze) und unterschiedliche Mitarbeitergenerationen (Generation Y etc.)
- Enthält viele praktische Beispiele und konkrete Tipps
- Extra: E-Book inside

Der digitale Wandel betrifft alle Unternehmen, Branchen und Lebensbereiche. Betroffen sind nicht nur Produkte und Märkte, sondern auch interne Prozesse und Strukturen. Dies ist eine enorme Herausforderung für das Management!
Das Buch liefert das Rüstzeug für den erfolgreichen digitalen Wandel im Sinne von "Management 4.0". Es hilft, den Veränderungsbedarf zu erkennen, die passenden Strategien zu entwickeln und diese auch umzusetzen. Zentrale Aufgabe ist es, die Erwartungen der Mitarbeitenden zu kennen und zu berücksichtigen. Denn dieGeneration Y ist anders zu führen als die Generation X.
Die Leser erhalten einen fundierten Überblick sowie eine konkrete Hilfestellung bei typischen Fragen rund um den digitalen Wandel. Mit vielen praktischen Tipps und Beispielen.

Rezension:

"Rüstzeug für die erfolgreiche Umsetzung im Sinne von 'Management 4.0'." Form und Werkzeug, April 2018

"Dabei zeigt der Autor an praktischen Beispielen, dass die erfolgreichen Digitalisierungsprojekte nicht nur von jungen Startups vorangetrieben werden, sondern dass auch erfahrene Manager des deutschen Mittelstands sehr weit kommen, wenn sie strukturiert vorgehen." ke NEXT, Mai 2017

"Zahlreiche Beispiele machen das Buch zum höchst lesbaren Werk, da Führungskräfte aus allen Branchen angesprochen werden.' Der Betriebswirt, Dezember 2016

"Sehr empfehlenswert" technologie & management, Dezember 2016

Autorenbeschreibung

Thomas Breyer-Mayländer ist Professor für Medienmanagement und Prorektor für Marketing und Organisationsentwicklung an der Hochschule Offenburg. Durch seine Tätigkeiten beim Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) als Referent für Multimedia bzw. Betriebswirtschaft sowie als Geschäftsführer der ZMG (ZeitungsMarketingGesellschaft), Frankfurt/Main, der Gattungsmarketingorganisation der deutschen Zeitungsbranche, kennt er die Höhen und Tiefen einer umfassenden Digitalisierung und weiß, worauf es ankommt. Zudem ist Breyer-Mayländer Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums "Leadership in Science and Education", Aufsichtsrat, Berater und Seminartrainer sowie Autor und Herausgeber zahlreicher Fachbücher im Bereich Kommunikation/Medien/Management.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb