Man müsste mal ...

Man müsste mal ...

zum Preis von:
19,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

So kommen Sie ins Handeln

Gebunden
Midas, Midas Management, 2018, 192 Seiten, Format: 14,4x21,9x1,6 cm, ISBN-10: 3038765139, ISBN-13: 9783038765134, Bestell-Nr: 03876513A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

"Macher-Hacks" - wie man ins Handeln kommt und seine Ziele erreicht.

Klappentext:

Dieses Buch ist ein Impuls und Augenöffner für alle, die sich gerne im "Man müsste mal..."-Modus aufhalten. Und davon gibt es, so der Autor, in Bereichen wie Wirtschaft, Politik und Gesellschaft definitiv zu viele.

Ausreden finden sich immer, Schuld haben die anderen, Verantwortung lässt sich wegdrücken. Nicht selten jedoch wird aus dem "Man müsste mal" schließlich ein "Hätten wir mal besser" - mit einem bitteren Beigeschmack. In seinem leidenschaftlichen, motivierenden und praxisbezogenen Buch rüttelt der Autor auf und zeigt, dass mit "Man müsste mal" nichts passiert. Anhand der "5-Wege-zum-Machen" erklärt er, was im Alltag und in der Berufspraxis nötig ist, um endlich Themen anzupacken und aktiv zu werden. Dem Leser wird in klaren Schritten gezeigt, wie er eigenständig laufen lernt. Die praktischen Methoden sind in jeder Lebenslage anwendbar.

In themenspezifischen How-to-Kapiteln liefert der Autor Beispiele aus seinem eigenen Arbeitsumfeld und skizziert etwa, wie aus einer "grauen Maus am Markt" binnen vier Jahren ein Innovationsführer entstanden ist.

Dominic Multerer ist ein Praktiker - seit über 10 Jahren begleitet er Unternehmen und weiß, wo die Hürden liegen, egal ob bei kleinen oder großen Unternehmen. In diesem Buch skizziert er anhand von Praxisbeispielen und konkreten "Macher-Hacks", wie man ins Handeln kommt und seine Ziele erreicht. Dabei unterhält er seine Leser mit viel Lust an der Provokation und mit nützlichen Impulsen, sodass sich dieses Buch auch für Praktiker eignet, die sonst keine Wirtschaftsbücher lesen.

In Multerers Buch kommen auch hochkarätige Persönlichkeiten aus der Wirtschaft zu Wort, darunter:

Dirk Ahlborn, CEO, HyperloopTT (Vorwort)

Dr. Michael Peterson, Vorstand der DB Fernverkehr AG, Bernd Lietke, Geschäftsführer, Königliche Porzellan Manufaktur

Pascal Damm, Mitglied der Geschäftsführung, SPORT1 GmbH, Philipp Kroschke, Sprecher der Geschäftsführung, Kroschke GmbH

Stefan Kuntz, Fussball-Europameister & U21-Fussballnationaltrainer

Rezension:

"Dominic Multerer quatscht nicht - er liefert Beweise!"
Handelsblatt