Macbeth - Weltliteratur für Kinder

Macbeth - Weltliteratur für Kinder

Sie sparen 67%

Verlagspreis:
18,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Halbleinen
ab 7 Jahren
Kindermann, Weltliteratur für Kinder, 2016, 36 Seiten, Format: 22,5x30,5x1,3 cm, ISBN-10: 393402968X, ISBN-13: 9783934029682, Bestell-Nr: 93402968M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
18,00€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Reset
16,00€ 6,99€

Produktbeschreibung

"Schön ist hässlich, hässlich schön: Schwebt durch Dunst und Nebelhöh'n!"

Die schottischen Feldherren Macbeth und Banquo reiten nach einer siegreichen Schlacht stolz zum Schloss ihres Königs zurück. Doch auf dem Heimweg begegnen ihnen drei geheimnisvolle Hexen, die die beiden Helden mit rätselhaften Weissagungen zutiefst verwirren. Macbeth begrüßen die drei Zauberschwestern gar als künftigen König. König? Noch nie war es Macbeth in den Sinn gekommen, jemals Herrscher zu sein. Doch jetzt weckt diese Prophezeiung seine Machtgier und der Gedanke an den Thron lässt ihm keine Ruhe mehr. Macbeth und seine Gemahlin beschließen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen - sie schmieden einen tödlichen Plan ...

Barbara Kindermann erzählt in der Reihe "Weltliteratur für Kinder" gekonnt eines von Shakespeares bekanntesten Bühnenstücken spannend für Kinder nach. Mit atmosphärischen Illustrationen setzt Anna Severynovska die Geschichte um Herrschsucht, Verrat und Magie atemberaubend in Szene.

Autorenbeschreibung

Kindermann, Barbara
Barbara Kindermann, geboren 1955 in Zürich, studierte Germanistik, Philosophie und Sprachen in Genf, Dublin, Florenz und Göttingen. Nach dem Abschluss ihrer Promotion war sie mehrere Jahre als Lektorin tätig und gab 1993 erstmals den 3. Band der Grimmschen Sagen heraus. 1994 gründete sie den Kindermann Verlag in Berlin, den sie seither leitet.

Severynovska, Anna
Anna Severynovska wurde 1989 in Kiew geboren und lebt seit 2004 in Deutschland. Nach ihrem Abitur in Rostock hat sie ihr Illustrationsstudium an der HAW Hamburg begonnen und ein Auslandsemester in Cambridge verbracht. Darüber hinaus hat sie bereits an diversen Gemeinschaftsausstellungen in Hamburg, Cambridge und London teilgenommen. Macbeth ist ihr erstes Buch und gleichzeitig ihre Masterarbeit.