MM-City Warschau Reiseführer, m. 1 Karte

MM-City Warschau Reiseführer, m. 1 Karte

Sie sparen 65%

Verlagspreis:
16,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps und Web-App mm-travel.com.

Kartoniert/Broschiert
Michael Müller Verlag, MM-City, 2017, 288 Seiten, Format: 12,1x19,1x1,7 cm, ISBN-10: 3956544196, ISBN-13: 9783956544194, Bestell-Nr: 95654419M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,90€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Glitzernde Konsumtempel und alternative Galerien, enge Gassen und weitläufige Boulevards, Luxusrestaurants und urige Kneipen. Keine Frage, Warschau profitiert von seiner Vielfalt - auch architektonisch: hier die nach dem Zweiten Weltkrieg detailgetreu wiederaufgebaute mittelalterliche Altstadt mit ihrem prächtigen Marktplatz, dort das manchmal bizarre bauliche Erbe aus noch gar nicht so entfernten sozialistischen Zeiten. Und in jüngster Zeit beeindrucken die architektonischen Meilensteine des postsozialistischen Aufbruchs: mit hypermodernen Wolkenkratzern von internationalen Stararchitekten. Dazwischen existieren unzählige Parks und das wilde Weichselufer, mittendrin der Kulturpalast, einst als "Stalins Rache" verspottet, heute fast schon lieb gewonnenes Wahrzeichen der boomenden Stadt. Ab 2017 neu: Die Neuauflage des City-Guides erscheint in komplett neuem Outfit und ist dadurch noch übersichtlicher und griffiger - zahlreiche neue Features (z. B. ein Kinderkapitel, Top-Listensowie Restaurants und Museen auf einen Blick) erleichtern die Orientierung. Den Auftakt bilden "Lotsenseiten" zu den Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten, zur Kulinarik, zum Nachtleben und zum Shopping. Die Touren und Ausflüge führen in alle Winkel der Stadt, wobei auch Viertel abseits der Top-Sehenswürdigkeiten berücksichtigt werden. Subjektiv, persönlich und wertend sind die MM-Bücher mit ihren Restaurant- und Einkaufstipps, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos, was sie schon immer waren: mehr als "nur" Reiseführer.

Rezension:

"Sehr schön gestalteter und prall recherchierter Reiseführer, mit zwölf Touren zu unterschiedlichen Schwerpunkten. Ausführlicher Lesestoff zur Geschichte und Gegenwart Warschaus." Hamburger Abendblatt "Warschau ist, wie der neue Reiseführer zeigt, eine der Boomstädte des Kontinents, für Stararchitekt Daniel Libeskind gar die architektonisch interessanteste Stadt Europas. Das reizt zum Besuch. Der MM City-Guide leistet dabei wertvolle Dienste; er listet nicht nur Sehenswürdigkeiten auf, sondern berichtet über das Wesen von Stadt und Bewohnern." Christoph Ammann, SonntagsZeitung "Der vorliegende Reiseführer ist ein gelungenes Buch über Polens Hauptstadt, das handlich, umfassend und preisgünstig ist, und ganz sicher hilft, eine Reise in Polens Metropole zum Erlebnis zu machen." polenreport.de "Eine Fülle an Informationen für Reisende, die sich außerhalb touristischer Pfade selbst durch die Stadt bewegen möchten, verschiedene Tourenvorschläge, viel Interessantes, Sehens- und Erlebenswertes wird beschrieben. 1. Wahl." ekz.bibliotheksservice zur 2. Auflage "Der Reiseführer verrät, an welchen Orten Warschau am Schönsten ist [...]. Nach allgemeinen Themen wie Anreise, allgemeine Hinweise zu Verkehrsmitteln, Übernachtungen, Essen und Trinken, Sport und Wohlbefinden bietet das Buch 12 spannende themenbezogene Touren an, die beim Lesen Lust auf mehr machen. Jede Tour enthält noch einmal kurze praktische Informationen z. B. zu Transport und passenden Restaurants. [...] Sehr zu empfehlen." Buchprofile/Medienprofile

Autorenbeschreibung

Jan Szurmant, geboren 1976, ist als Musiker, freier Journalist und Deutschlehrer tätig. Seit März 2007 lebt er in Krakau. Seine Tourneen mit verschiedenen Bands und private Reisen brachten ihn schon bis nach Afrika, Südamerika, in die USA und in beinahe alle europäischen Länder. Magdalena Niedzielska-Szurmant, geboren 1978 in Polen, lebt lebt und arbeitet als Fotografin, Diplom-Übersetzerin und Texterin in ihrem Geburtsland sowie in Deutschland und Italien. Zugute kommt ihr dabei, dass sie mit Polnisch, Deutsch, Russisch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch sieben Sprachen beherrscht.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb