MM-City Moskau

MM-City Moskau

Sie sparen 67%

Verlagspreis:
17,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Reiseführer mit vielen praktischen Tipps und kostenloser App. Inklusive Karte. 1 : 14.000

Kartoniert/Broschiert
Michael Müller Verlag, MM-City, 2015, 300 Seiten, Format: 12,1x19x1,8 cm, ISBN-10: 3956540190, ISBN-13: 9783956540196, Bestell-Nr: 95654019M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Island
26,90€ 5,99€
Origin
12,00€ 4,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Eine Metropole, so groß, imposant und schnelllebig wie keine zweite in Europa: Moskau, die russische Kapitale, hat den sozialistischen Mantel abgelegt und präsentiert sich heute als lebendige Megacity. Auf elf Rundgängen begleitet die Autorin ihre Leser zu Höhepunkten wie Kreml, Roter Platz und Tretjakow-Galerie, entführt sie in palastartige Metro-Stationen, liebenswerte Dichtermuseen und morbide Hinterhöfe, zeigt ihnen Kathedralen mit goldenen Zwiebelkuppeln oder Zuckerbäckerbauten mit Sowjetemblem. Wer den Staub der 12-Millionen-Stadt zwischendurch abschütteln will, wird eingeladen in die Parkanlagen malerischer Klöster oder herrschaftlicher Landgüter. Und wer die Nächte zu Russenrock durchtanzen will, kann sich freuen auf eine brodelnde Clubszene. Damit sich die Leser im Dickicht der Moskauer Altstadtgassen zurechtfinden, bietet das Buch detaillierte Karten und einen umfangreichen Serviceteil.

Rezension:

"Moskau ist das schillernde Machtzentrum Russlands. Viel gibt es zu entdecken, aber eben auch viel zu beachten. Der Reiseführer geht deshalb nicht nur auf die Sehenswürdigkeiten ein, sondern gibt Hinweise auf Zollvorschriften und typische Touristenfallen." Buchprofile/Medienprofile "Städte wie Paris und Rom sind erklärte Lieblingsreiseziele - die Hauptstadt der russischen Föderation hingegen hat mit zahlreichen Vorurteilen zu kämpfen. Dem möchte Anika Zeller mit ihrem Städteführer 'Moskau' Abhilfe schaffen. Ausführlich beleuchtet sie die Stadt- und Architekturgeschichte und gibt Hintergrundinfos. Neun spannende Stadttouren sowie abwechslungsreiche Ziele in Moskaus Außenbezirken und Ausflüge ins Umland zeigen die Schönheiten der Stadt." Sonntag Aktuell "Rundum gelungen führt das Buch durch die Metropole, viel Sehenswertes und Interessantes lädt zu einem Besuch ein. Touristische Tipps und Hinweise, kleiner Sprachführer und herausnehmbarer Stadtplan (Maßstab 1:14.000). Gern empfohlen." ekz.bibliotheksservice zur 2. Auflage "9 Spaziergänge erkunden die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten. Dazu gibt es viele praktische Informationen zu Unterkünften, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Kulturangeboten. Vorschläge für Ausflüge ins Umland, ein Sprachführer und das Register schließen sich an. Die Texte sind mit zahlreichen Übersichtskarten, Plänen sowie Themenessays ergänzt. Ein herausnehmbarer Stadtplan befindet sich im Anhang. Breit empfohlen." ekz.bibliotheksservice "Junge Menschen, die am Moskwa-Ufer unter freiem Himmel tanzen; ältere Damen, die im Badeanzug im Freibad Entspannung suchen - schon die Bilder in diesem Reiseführer zeigen, dass Moskau mehr ist als Roter Platz und Kreml. [...] Anika Zeller gibt Individualurlaubern dafür zuverlässige Informationen an die Hand. Neun Touren führen zu den Hauptsehenswürdigkeiten. Einblicke in die russische Seele, Kunst und Literatur machen den Band zu einem perfekten Begleiter." Stefanie Meier, Westfälische Nachrichten