MM-City Berlin Reiseführer, m. 1 Karte

MM-City Berlin Reiseführer, m. 1 Karte

Sie sparen 47%1
Mängelexemplar (Zustand: Gut)
8,99€ inkl. MwSt.
Statt: 16,90€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
In den Warenkorb

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps und Web-App mm-travel.com.

Kartoniert/Broschiert
Michael Müller Verlag, MM-City, 2017, 334 Seiten, Format: 12,0x19,0x1,7 cm, ISBN-10: 3956544447, ISBN-13: 9783956544446, Bestell-Nr: 95654444M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Hauptstadt, Kreativlabor, Partymetropole. Glamour trifft hier auf Hartz IV, Biedermann auf Knallkopf, Deutschland auf den Rest der Welt. Langweilig wird es hier keinem. Egal ob man nun auf den Spuren der Preußenkönige unterwegs ist oder der alten Mauertristesse nachspürt, in der Lebensmitteletage des KaDeWe die Zeit vergisst oder sich in den Szenevierteln zur kreativen Multikulti-Boheme gesellt - Berlin bietet viel. Man kann super essen, super feiern, super shoppen und viele, viele gute Museen besichtigen. Eigentlich zu viel für 300 Buchseiten. Für den Anfang jedoch können wir weiterhelfen: mit vielen Tipps, Adressen und Spaziergängen kreuz und quer durch die bunte Welt Berlins. Ab 2017 neu: Die Neuauflage des City-Guides erscheint in komplett neuem Outfit und ist dadurch noch übersichtlicher und griffiger - zahlreiche neue Features (z. B. ein Kapitel für den schmaleren Geldbeutel, ein Kinderkapitel, Top-Listen sowie Restaurants und Museen auf einen Blick) erleichtern die Orientierung. Den Auftakt bilden "Lotsenseiten" zu den Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten, zur Kulinarik, zum Nachtleben und zum Shopping. Die Touren und Ausflüge führen in alle Winkel der Stadt, wobei auch Viertel abseits der Top-Sehenswürdigkeiten berücksichtigt werden. Subjektiv, persönlich und wertend sind die MM-Bücher mit ihren Restaurant- und Einkaufstipps, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos, was sie schon immer waren: mehr als "nur" Reiseführer.

Rezension:

"Ein rundum sehr gelungener, informativer und ansprechender Reiseführer! Neben Tipps zu bekannten Sehenswürdigkeiten und abgelegenen sehenswerten Orten sich auch zahlreiche Themenkästen enthalten sowie Empfehlungen der Autoren." ekz.bibliotheksservice zur 3. Auflage "Diese Stadt der Ideen, der Improvisation und natürlich des steten Wandels kennen Michael Bussmann und Gabriele Tröger wie ihre Westentasche. [...] Neun Stadttouren haben sie zusammen gestellt, in den natürlich alle wichtigen Anlaufstationen für Touristen enthalten sind. Aber sie lenken das Interesse auch auf weniger Bekanntes. Warum nicht einmal dem Friedhof einen Besuch abstatten, auf dem Loriot begraben wurde, oder Marlene Dietrich oder Rio Reiser, Harald Juhnke oder Gottfried Benn. Bei ihren Spaziergängen im Berliner Zentrum darf man sich auf Geheimtipps freuen, von der Kneipenlandschaft bis zum Shoppen." Diana Seufert, Fränkische Nachrichten "Abgesehen von allen vorhandenen reiserelevanten Infos, notwendigen Zahlen, Daten und Fakten, Detailkarten und einem kleinen Faltplan hebt sich der Band der individuell angelegten Reiseführerreihe vor allem durch die Fülle an persönlichen Tipps ab. Allein schon die ausgewählten Restaurants, Bars und Cafés für drinnen und draußen (!) machen Lust auf Entdeckungen abseits der üblichen Touristenpfade. Dabei dürfen vor allem Kommentare wie 'nichts für Leute mit Spinnenphobie' oder 'superlecker, aber ein bisschen Geduld mitbringen' hilfreich sein. Originelle Fotomotive runden den gelungenen Berlinführer ab. Erste Wahl!" Buchprofile/Medienprofile "Die beiden Autoren haben ein detailreiches Werk geschaffen, das die Stadtgeschichte genauso beleuchtet wie die hippsten und sehenswertesten Orte in der deutschen Metropole." Stefan Zahler, Badische Zeitung "[D]ie Kiezspaziergänge sind ein toller Tipp, um erst mal etwas Atmosphäre aufzusaugen. Natürlich sind auch die ganzen Standard-Sehenswürdigkeiten im Reiseführer enthalten, sowie mehrere Insidertipps und praktische Karten. Wem die Stadt allein nicht reicht, der bekommt auch gleich noch Inspiration für Ausflüge rund um Berlin, zum Beispiel nach Köpenick, Potsdam und zu den zahlreichen Badeseen. [...] Ich denke, selbst Urberliner können in diesem Reiseführer noch so einige Ecken entdecken!" Sandra Kielmann, buch-magazin.info

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.