MERIAN Kappadokien

MERIAN Kappadokien

Sie sparen 37%

Verlagspreis:
7,95€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Das Herz Anatoliens

Kartoniert/Broschiert
Travel House Media, Jahreszeiten-Verlag, Merian - Die Lust am Reisen, 2012, 140 Seiten, Format: 27x19,3 cm cm, ISBN-10: 3834212032, ISBN-13: 9783834212030, Bestell-Nr: 83421203M
Verfügbare Zustände:
Neu
7,95€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Mit Christus im Untergrund - das ist eine keinesfalls ungewöhnliche Begegnung. In Kappadokien gibt es tausend frühchristliche und byzantinische Höhlenkirchen. Man weiß nicht, ob man mehr über die farbklaren Fresken oder die perfekten Säulen und Bögen staunen soll. Schon vor 6.000 Jahren haben Menschen Höhlen in den weichen Tuffstein gehauen, der die anatolische Hochebene bedeckt. Regen und Wind formten diese Landschaft aus bizarren Felsen und Schluchten. Die Türken entwickelten in letzter Zeit rund um Göreme und Ürgüp fast unbemerkt eine attraktive Urlaubsregion für Entdecker und Naturenthusiasten. Kappadokien lädt Wanderer und Kletterer ein ins Aladaglar-Gebirge, Vogelfreunde in das riesige Sumpfgebiet Sultansazligi und archäologisch Interessierte zu den Resten der Hethiter-Hauptstadt Hattuscha, einer der größten antiken Stadtanlagen der Welt. Und der Alltag der Gegenwart? In den kleinen Städten wie in Avanos geht das Leben immer noch seinen orientalischen Gang, und Teppiche gibts auch zu kaufen. ++Höhlenkirchen: Die Geheimnisse von Göreme ++Hethiter: Das Reich der vergessenen Könige ++Hotels: Wohnen wie Fred Feuerstein ++24 Seiten Service: Ausgewählte Tipps & Adressen


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb