Luzerner Todesmelodie

Luzerner Todesmelodie

Sie sparen 41%

Verlagspreis:
11,90€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminalroman

Kartoniert/Broschiert
Emons, 2016, 336 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 395451950X, ISBN-13: 9783954519507, Bestell-Nr: 95451950M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
11,90€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Kopfjagd
14,95€ 6,99€
Kehrsatz
11,90€ 6,99€
Schere 9
10,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

In einer Villa am Vierwaldstättersee machen Cem Cengiz und sein Team von der Luzerner Polizei eine schreckliche Entdeckung: Im Haus liegen zwei blutüberströmte Leichen. Unter Verdacht gerät ein ebenso exzentrischer wie narzisstischer weltbekannter Geiger. Aus Mangel an Beweisen muss ihn die Polizei laufen lassen, doch als er Intimes aus Cems Leben preisgibt, beginnt ein perfides Spiel mit der Macht ... Ein Musiker unter Mordverdacht, ein Ermittler am Limit - eine kriminalistische Komposition mit fulminantem Finale.

Autorenporträt:

Monika Mansour, Jahrgang 1973, schreibt seit ihrer Kindheit Romane und Lurzgeschichten in den Bereichen Krimi und Thriller. Nach einer Lehre verbrachte sie mehrere Monate in Australien, Neuseeland und den USA. Heute ist sie als kaufmännische Angestellte tätig und arbeitet nebenberuflich als Tattoo-Künstlerin. Sie lebt mit ihrer Familie im Kanton Luzern.

Leseprobe:

Das Kunst- und Kongresszentrum stand vor ihm wie ein mächtiger dunkler Koloss. Glas- und Stahlkonstruktionen erinnerten an ein Gebäude aus einer anderen Welt. Das mächtige Vordach überragte das KKL wie ein schützender Panzer. Cem blickte zur Dachterrasse hoch und dann wieder über seine Schulter zurück zu Wymann. Ein verdammt steiler Schusswinke

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb