Luther zum Vergnügen

Luther zum Vergnügen

Sie sparen 67%

Verlagspreis:
6,00€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

'Wir sollen Menschen und nicht Gott sein'

Kartoniert/Broschiert
Reclam, Ditzingen, Reclam Universal-Bibliothek Nr.18802, 2011, 184 Seiten, Format: 15 cm, ISBN-10: 3150188024, ISBN-13: 9783150188026, Bestell-Nr: 15018802M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Gauck
10,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Man dient Gott auch durch
Nichtstun, ja durch nichts mehr
als durch Nichtstun.
LUTHER

In der Reihe "Zum Vergnügen" zeigen Gedichte, Aphorismen, Briefe und Werkausschnitte berühmte Dichter und Denker von einer neuen Seite: das charakteristisch Andere, das nicht Erwartete, aber doch Erahnte, gedankliche Ab-, Um- und Seitenwege, verlockende Heimlichkeiten, kleine Gemeinheiten, hübsche Bonmots.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

I "Das ist der Luther"
II Gott und die Welt
III Menschenleben - Christenleben
IV "Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei"
V "Das ist der Anfang des Lutherischen Lärmens"
VI Freund und Feind
VII Probieren geht über Studieren
VIII Wort und Glaube
IX "Die Musik ist eine herrliche Gabe Gottes"
X Stadt, Land, Fluss
XI Zeit und Ewigkeit
XII Ende gut, alles gut Textnachweise
Lektüreempfehlungen


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb