Liturgie lernen und leben - zwischen Tradition und Innovation

Liturgie lernen und leben - zwischen Tradition und Innovation

Sie sparen 71%

Verlagspreis:
38,00€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Pius Parsch Symposion 2014

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
Herder, Freiburg, 2015, 352 Seiten, Format: 22,7 cm, ISBN-10: 3451315866, ISBN-13: 9783451315862, Bestell-Nr: 45131586M
Verfügbare Zustände:
Neu
38,00€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Haggai
65,00€ 21,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Anlässlich des 50. Jahrestags der Liturgiekonstitution "Sacrosanctum Concilium" veranstaltete das Pius Parsch Institut 2014 ein Symposion, das im vorliegenden Band dokumentiert wird. Er versammelt liturgiewissenschaftliche, philosophische, musikwissenschaftliche und historische Beiträge.

Autorenbeschreibung

Andreas Redtenbacher CanReg, Dr. theol. habil., Augustiner-Chorherr des Stifts Klosterneuburg, Ordinarius für Liturgiewissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, Direktor des Pius Parsch-Instituts Klosterneuburg.