Liebe als Lebenselixier

Liebe als Lebenselixier

Sie sparen 54%

Verlagspreis:
12,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Gedichte und Geschichten

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Grupello, 2014, 96 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3899782186, ISBN-13: 9783899782189, Bestell-Nr: 89978218M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Mr. Gwyn
22,00€ 5,99€

Produktbeschreibung

Zwischen Minnedichtung, Romantik und Moderne sieht sich Wilhelm Gössmann mit seinem neuen Gedichtband in einer langen literarischen Tradition. Liebesgedichte und Liebesgeschichten sind ein fester Bestandteil unserer Geistesgeschichte. Ihre antiken Wurzeln prägten das Liebesverständnis der gesamten europäischen Kultur. In Gössmanns Gedichten und Geschichten spiegelt sich das Spannungsverhältnis zwischen Liebe, Poesie und Realität wider. Ist doch die Poesie für die Liebe das belebende Element und findet ihren schönsten Ausdruck im Liebesgedicht.

Autorenbeschreibung

Wilhelm Gössmann, geb. 1926 im westfälischen Dorf Langenstraße bei Rüthen; Literaturwissenschaftler und Autor; 1955-60 Lehrtätigkeit in Japan; zuletzt Professor für deutsche Literatur an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; zehn Jahre Vorsitzender der Heinrich-Heine- Gesellschaft; Gründer der 'Initiative. Verein zur Förderung der Kultur auf dem Lande'; Veröffentlichungen über moderne Dichtung, kulturchristliche Themen und das Blumenstecken; lebt in Düsseldorf und Langenstraße.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb