Level 4.3, Der Staat der Kinder

Level 4.3, Der Staat der Kinder

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
11,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
ab 10 Jahren
Arena, Level 4, 2006, 189 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3401059653, ISBN-13: 9783401059655, Bestell-Nr: 40105965M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Zum dritten Mal geraten Ben und seine Freunde, die Helden aus der Level 4-Reihe, in die Cyberwelt des Computerspiels "Die Stadt der Kinder".Doch diesmal ist alles anders: Die Stadt ist vollkommen leer. Zwar gibt es Häuser und Straßen - doch es gibt nichts, was sie auch nur mit einem Hauch von Leben erfüllen würde. Keine Lebensmittel, keine Kleidung, keinen Strom ...Es muss sich um eine Vorstufe der Stadt der Kinder handeln, vermutet Ben: eine Matrix, eine Grundstruktur, die erst zum Leben erweckt und mit Inhalt gefüllt werden muss. Wie aber erweckt man eine Stadt zum Leben? Je mehr Ben und seine Freunde sich darum bemühen, je mehr bekommen sie eine Ahnung davon, welcher teuflische Plan hinter der "Stadt der Kinder" steckt. Ausgedacht hat ihn sich ein Programmierer, der sich selbst Master X nennt. Er verwandelte das ursprünglich harmlose Computerspiel in ein gefährliches Programm, dessen Ziel es ist, alles,was kindlich ist, zu vernichten. In der ersten Stufe des Programms stoßen die Kinder dabei auf das, was dem Kindsein am meisten widerspricht: aus der toten Stadt entwickelt sich ein "Staat der Kinder". Und zwar einer, der es in sich hat.

Autorenbeschreibung

Andreas Schlüter, geboren 1958, lebt und arbeitet in Hamburg. Bevor er mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern begann, leitete er mehrere Jahre Kinder- und Jugendgruppen und arbeitete als Journalist und Redakteur. Er ist Autor zahlreicher Serien und Einzeltitel für Kinder und Jugendliche, u. a. der Erfolgsserie "Level 4, Stadt der Kinder". Außerdem schreibt er Drehbücher für Kinder und Erwachsene (u.a. "Tatort" und "krimi.de"). Bei Lesewettbewerben kommt er bei den Jungs regelmäßig unter die Top 10 der beliebtesten Autoren.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb