Letterland - Die Diamantenquelle

Letterland - Die Diamantenquelle

Sie sparen 93%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Ein Roman der Grammaton-Saga

Gebunden
ab 12 Jahren
Baumhaus Medien, 2011, 586 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3833939117, ISBN-13: 9783833939112, Bestell-Nr: 83393911M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Die 13-jährige Tinka liebt Bücher über alles. Eines Tages findet sie einen mysteriösen Brief, der sie und ihre Freundin Isabell zum Antiquar Antonius führt. Dort erfahren sie von der Existenz des Reiches Grammaton, dessen Bevölkerung aus lebendigen Buchstaben, den Letterlingen, besteht und davon, dass Grammaton in großer Gefahr ist. Denn Letterlinge schöpfen ihre Energie aus der Fantasie lesender Kinder in der Menschenwelt und die Begeisterung für das Lesen schwindet Tinka und Isabell müssen das mit einem Fluch behaftete Buch Atnaphias in Grammaton finden und es in die Menschenwelt bringen. Nur so können sie Letterland retten.

Autorenbeschreibung

Meryem Natalie Akdenizli, in Stuttgart geboren, ist Konzertpianistin. Sie wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet und war im Rundfunk und Fernsehen zu hören. Im Alter von 15 Jahren debütierte sie in der Stuttgarter Liederhalle und gibt heute jährlich weltweit über 40 Konzerte. Außerdem engagiert sie sich dafür, klassische Musik Jung und Alt näher zu bringen. Mit eigens hierfür konzipierten Gesprächskonzerten gastiert sie nicht nur in großen und kleinen Konzertsälen, sondern auch an Schulen. Schon als Kind entdeckte sie ihre Liebe zum Lesen und Erfinden von Geschichten.