Leichen-Sabbat

Leichen-Sabbat

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
9,00€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Tatort Vorgebirge

Kartoniert/Broschiert
Leporello, Leporello Krimi, 2007, 272 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3936783217, ISBN-13: 9783936783216, Bestell-Nr: 93678321M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Maestra
9,99€ 4,99€
Havarie
15,00€ 1,99€
68
11,90€ 6,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Hauptkommissar Stephan Tries vom KK11 Köln steht mit einundvierzig Jahren am Scheideweg seines Lebens. Die Ehe ist gescheitert, seine fast erwachsene Tochter hat grosse Probleme - und Tries weiß nicht, ob er noch hundertprozentig hinter seinem Job steht. Der Tod seiner Eltern gibt ihm Anlass, ein Sabbatjahr zu nehmen und das Elternhaus im Vorgebirge umzubauen. Doch dort holt ihn sein Job wieder ein... Charlotte von Berg bemerkt, dass viele ältere und kranke Menschen des Dorfes plötzlich sterben. Ist es Zufall - oder etwa Mord? Stephan Tries lässt sich von ihr anstecken und gemeinsam beginnen die beiden zu ermitteln. Doch dann weisen alle Spuren auf Charlotte...

Autorenbeschreibung

Rudolf Jagusch, geboren 1967 in Bergisch Gladbach, arbeitet als Diplomverwaltungswirt bei einer großen Behörde in Köln. Er lebt mit seiner Familie in Bornheim im Vorgebirge. »Nebelspur« ist sein erster Krimi im Emons Verlag. www.tatort-vorgebirge.de.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb