Legendäre Gastgeberinnen und ihre unvergesslichen Feste

Legendäre Gastgeberinnen und ihre unvergesslichen Feste

Sie sparen 73%3
7,99€ inkl. MwSt.
Früher: 29,95€3
Preisbindung vom Verlag aufgehoben3
Vergleich zu frühere Preisbindung3

Elsa Maxwell, Lee Miller, Frida Kahlo, Luisa Casati, Jacquline Kennedy u. v. a.

Gebunden
Sandmann, München, 2015, 136 Seiten, Format: 21,8x28,3x1,4 cm, ISBN-10: 3945543126, ISBN-13: 9783945543122, Bestell-Nr: 94554312

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Eine gute Gastgeberin hat eine Philosophie und eine Strategie. Zu ihrer Philosophie gehört es, die Gäste zu überraschen, zu unterhalten, zu verwöhnen - natürlich mit Stil und innerer Gelassenheit. Ihre strategischen Fähigkeiten stellt sie unter Beweis, wenn es um die Gästeliste und die Sitzordnung geht. An diesem Punkt unterscheidet sich der Profi von der ahnungslosen Anfängerin. Vor allem die Gastgeberinnen des vorigen Jahrhunderts zeichneten sich durch großes Talent aus, und ihre luxuriösen und mitunter ebenso ruinösen Feste sind bis beute legendär. Claudia Lanfranconi nimmt uns mit auf einen Streifzug zu französischen Salonièren und New Yorker Millionärinnen, geistreichen Künstlerinnen und glamourösen First Ladys. Entstanden ist ein Buch, dessen Fotomaterial und außergewöhnliche biografische Geschichten deutlich machen, dass gute Gastgeberinnen auch heute noch ein Geschenk des Himmels sind. Frauen gelten seit jeher als die sozial begabteren Wesen. Dies zeigt sich unter anderem auch in ihrer Leidenschaft, die sie über die Jahrhunderte als Gastgeberinnen entwickelt haben. Wer es extravagant liebte, bat Künstler und Literaten zu sich und stellte die Party unter ein Motto. Grandios beherrschten dies z.B. Luisa Casati und Marie-Hélène de Rothschild, wobei Erstere auch schon mal ganz auf Kleidung verzichtete, während die Gräfin auf surrealen Kopfschmuck bestand. "Das Feiern begann, sehen wir den Tatsachen ins Auge, im Garten Eden, als Eva die erste Party mit nur einem Apfel schmiss!" Elsa Maxwell. Die lang ersehnte Neuauflage des Klassikers - mit neuen inspirierenden Gastgeberinnen und weiteren unvergesslichen Festen. Im Buch werden porträtiert: Gertrude Stein, Diana Vreeland, Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein, Jacqueline Kennedy, Isa Gräfin zu Hardenberg u. v. a.

Inhaltsverzeichnis:

Im Buch werden porträtiert: Berta Zuckerkandl 1864 - 1945 Elsie de Wolfe 1865 - 1950 Emerald Cunard 1872 - 1948 Gertrude Stein 1874 - 1946 und Alice B. Toklas 1877 - 1967 Marie Laure de Noailles 1902 - 1970 Alva Vanderbilt 1853 - 1933 Marchesa Luisa Casati 1881 - 1957 Elsa Maxwell 1883 - 1963 Diana Vreeland 1903 - 1989 Perle Mesta 1889 - 1975 Dorothy Draper 1889 - 1969 Lady Diana Cooper 1893 - 1986 Frida Kahlo 1907 - 1954 Lee Miller 1907 - 1977 Adele Mailer geb. 1925 Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein geb. 1919 Marie-Hélène de Rothschild 1927 - 1996 Jacqueline Kennedy 1929 - 1994 Florine Stettheimer 1871 - 1944

Autorenbeschreibung

Lanfranconi, Claudia Claudia Lanfranconi, geboren 1971, studierte Kunstgeschichte in Bonn, Florenz und Rom. Sie arbeitete für das Feuilleton der Süddeutschen Zeitung und war Redakteurin bei Architectural Digest. Claudia Lanfranconi lebt als freie Autorin mit ihrer Familie in der Nähe von München.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.