Leben und Arbeiten in der Zukunft

Leben und Arbeiten in der Zukunft

Sie sparen 90%

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Trendbuch Leben und Arbeiten in der Zukunft. Dtsch.-Engl.

Kartoniert/Broschiert
Hanser Wirtschaft, 1. Auflage, 2004, 285 Seiten, Format: 17 x 23 cm, ISBN-10: 3446229140, ISBN-13: 9783446229143, Bestell-Nr: 44622914M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Living at Work - Trendbuch Leben und Arbeiten in der Zukunft
Wir leben in einer Zeit des Übergangs, in einer Zeit des Wechsels von der Industrie- in die Wissens- und Dienstleistungsgesellschaft. "Living at work" zeigt, wie sich dadurch unser Leben in und mit der Arbeit verändert: Unternehmen organisieren sich völlig neu, ihre Kultur wird bestimmt durch Respekt und Verantwortung, Kunden und Lieferanten wachsen immer mehr zusammen.

Ein faszinierender Blick in die Welt, in der wir morgen leben werden! Mit Beiträgen von: Ulrich Beck - Klaus Doppler - Matthias Horx - Werner Tiki Küstenmacher - Reinhard Sprenger u. v. a.

Der Autor
Andreas Grosz ist renommierter Kulturmanager und ausgewiesener Experte für den Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft.Jochen Witt ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Kölnmesse GmbH.