Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands am 22. und 23. April 2019. Aktion zum Welttag des Buches.

Leben ohne Stress und Schmerzen durch die neue Faszien-Selbsttherapie

Leben ohne Stress und Schmerzen durch die neue Faszien-Selbsttherapie

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
Kartoniert/Broschiert
Fischer Taschenbuch, Fischer Taschenbücher Bd.3314, 2015, 192 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3596033144, ISBN-13: 9783596033140, Bestell-Nr: 59603314M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Faszien-Training: DAS Rezept gegen Stress und Schmerzen
Dieses Buch bietet Hilfe zur Selbsthilfe von Deutschlands führendem Faszien-Therapeuten. Schmerzen bestimmen den Alltag vieler Menschen, oft ausgelöst durch Konflikte, Überforderung oder Reizüberflutung. Diese Stress-Faktoren bringen Körper und Geist aus dem Gleichgewicht, verursachen Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und vieles mehr.
Christopher-Marc Gordon hat eine Form der Schmerztherapie entwickelt, die die Faszien behandelt. Das ist das Bindegewebe, dem größte Bedeutung bei der Bewegung, aber auch bei der Entstehung von Schmerzen zukommt. Gordons myofasziale Therapie wirkt ausgleichend auf den Gesamtorganismus, macht Entspannung möglich und verhilft somit dem ganzen Körper zu neuer Balance und Vitalität - und zu Schmerzfreiheit.
Christopher-Marc Gordon leitet seit 1990 das Center für Integrative Therapie in Stuttgart, eine Privatpraxis für Physiotherapie und Osteopathie, wo er seit vielen Jahren unter anderem Profimusiker, Musiker, Spitzensportler und Führungskräfte aus der Wirtschaft behandelt. Seit mehr als 20 Jahren ist er maßgeblich an der Erforschung und Entwicklung der myofaszialen Therapie beteiligt, hält Vorträge undWorkshops und bildet Therapeuten aus.
Der erste leicht verständliche Ratgeber zur Selbsthilfe gegen Stress und Schmerzen.

Rezension:

Das vorliegende Buch vermittelt einen gut und allgemeinverständlichen Einblick in den Stand der Forschung in Sachen Faszien. Ulrike Abel-Wanek Pharmazeutische Zeitung 20151126


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb