Kuss. Von Rodin bis Bob Dylan

Kuss. Von Rodin bis Bob Dylan

Sie sparen 44%

Verlagspreis:
19,80€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Katalog zur Ausstellung im Bröhan Museum, Berlin 2017

Restposten, nur noch 4x vorrätig
Gebunden
Wienand Verlag, 2017, 232 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3868323759, ISBN-13: 9783868323757, Bestell-Nr: 86832375M
Verfügbare Zustände:
Neu
19,80€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

PETCAM
12,95€ 6,99€
Wasser
59,00€ 21,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Kaum ein Ritual unserer Kultur weist so viele unterschiedliche Facetten auf wie der Kuss - ob leidenschaftlich, romantisch, brüderlich, gefährlich oder frivol. Umso aufschlussreicher ist diese motivgeschichtliche Untersuchung, die einen großen zeitlichen Bogen spannt: von Jugendstil, Symbolismus und Décadence, die das Motiv des Kusses geradezu obsessiv aufnehmen, bis heute. Der Kuss spiegelt Zeitgeist, er verbindet Hochkunst und Populärkultur. Im 20. Jahrhundert gewinnt er neue, bisweilen auch politische Bedeutungen vor dem Hintergrund von Feminismus und Psychoanalyse. Anschaulich stellt der Katalog das Motiv in verschiedenen Gattungen vor - von Druckgrafik und Malerei bis zu Skulptur und Installation - und liefert zudem interessante Exkurse in Literatur, Musik und Werbung. .

Infotext:

. Hardly any other cultural ritual can be so variably interpreted as the kiss - be it passionate, romantic, brotherly, or frivolous. This historical investigation spans a large temporal arch from Art Nouveau, Symbolism, and Décadence up to the present day: each period treating this motif in an all but obsessive manner, to the present day. The catalogue presents the motif in various genres and provides interesting excursions into the fields of literature, music, and advertising. Hardly any other cultural ritual can be so variably interpreted as the kiss - be it passionate, romantic, brotherly, or frivolous. This historical investigation spans a large temporal arch from Art Nouveau, Symbolism, and Décadence up to the present day: each period treating this motif in an all but obsessive manner, to the present day. The catalogue presents the motif in various genres and provides interesting excursions into the fields of literature, music, and advertising.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb