Kunst am Fluss

Kunst am Fluss

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
5,00€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Bildnerische Positionen an der Oberen Donau. Hrsg.: Landkreis Sigmaringen und Kulturforum Landkreis Sigmaringen e.V.

Restposten, nur noch 4x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Gmeiner-Verlag, Kunst und Design im GMEINER-Verlag, 2012, 48 Seiten, Format: 20,0x21,0 cm, ISBN-10: 3839214068, ISBN-13: 9783839214060, Bestell-Nr: 83921406M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

PETCAM
12,95€ 6,99€
Wasser
29,99€ 15,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Als zentralen Beitrag zum kreisweiten Kulturschwerpunkt 2012 mit dem Thema 'KulturLandschaft' initiiert der Landkreis Sigmaringen das Projekt 'Kunst am Fluss. Bildnerische Positionen an der Oberen Donau'. An insgesamt 17 Standorten entlang des Flusses von Fridingen bis Herbertingen haben ebenso viele Künstler aus Südwestdeutschland und der Nachbarschaft Installationen und Skulpturen aufgebaut, die Bezug nehmen auf die Geologie, die Geschichte, die Ökologie und aktuelle Probleme der Flusslandschaft. Mit Kreativität und Hintersinn, ästhetischer Strenge und keckem Witz eröffnen die Kunstwerke neue, auf den ersten Blick überraschende und mitunter irritierende Perspektiven auf Fluss und Natur, laden ein zum Verweilen, Entdecken, Nachdenken und auch zum Schmunzeln. Der Katalog enthält eine Dokumentation dieses besonderen Kunstprojekts im Naturraum längs der Donau.