Kulturmanagement der Zukunft

Kulturmanagement der Zukunft

zum Preis von:
49,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Perspektiven aus Theorie und Praxis

Kartoniert/Broschiert
VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 336 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3531155539, ISBN-13: 9783531155531, Bestell-Nr: 53115553A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Tibet
57,40€ 8,99€

Produktbeschreibung

Kulturmanagement in Theorie und Praxis
Gutachten erstellen - eine der Hauptaufgaben der forensischen Psychiatrie. Vollständig: Grundlagen, Aufgaben des Strafrechts, Merkmale der Straftat. Eingehend: Schuldfähigkeit und Rechtsfolgen. Detailliert: Rechte und Pflichten von Sachverständigen...

Inhaltsverzeichnis:

Kulturmanagement - Wege in die Zukunft.- Kulturmanagement - Wege in die Zukunft.- Theoretische Ansätze.- Kulturmanagement - Tätigkeiten an der Schnittstelle von kulturellen Ansprüchen, betrieblicher Rationalität und politischer Regulierung.- Kulturmanagement als Bedeutungsproduktion Plädoyer für die Neuausrichtung einer Disziplin und ihrer Praxis.- Kulturmanagement in konstruktivistischer Sicht.- Programmatische Konzepte.- Die Kultur von der Stadt her denken Eine neue Phase der Reflexivität und kulturellen Planung.- Aktivierendes Kulturmanagement.- Handlungsfelder.- Bürgerschaftliches Engagement - Bürger als Akteure der kommunalen Kultur und Ausblicke für das Kulturmanagement.- Selbstmanagement im Kulturbetrieb Kulturunternehmer zwischen Unabhängigkeit und Prekariat.- Change Management im Theaterbetrieb.- Leistungsbezogene Bezahlung in öffentlich-rechtlichen Kulturbetrieben - Möglichkeiten und Grenzen.- Zur Wirkung von emotional und sachlich gestalteten Audio-Guides in Museen.- Kunstfreiheit und Vertragsrecht.- Der Sponsoringvertrag der Zukunft in steuerlicher Hinsicht.- Kulturtourismus in Mecklenburg-Vorpommern und die Synergien durch die Entwicklung des Kulturmanagements seit Mitte der 90er Jahre.- Nachwort: Profession der Grenzgänger Thomas Heinzes "reflexives Kulturmanagement" - weiter gedacht.

Rezension:

"Für alle, die an einem anspruchsvollen wissenschaftlichen Dialog und theoretischem Diskurs interessiert sind, ein Gewinn, eine wahre Fundgrube." www.socialnet.de, 16.10.2008

"Besonders die Beiträge zu den Handlungsfeldern geben interessante Einblicke. So liest man über Entwicklungen des Kulturtourismus in Mecklenburg-Vorpommern, über Bürgerschaftliches Engagement im Kulturmanagement oder erhält einen Einblick in Sachen Sponsoringverträge." politik und kultur - Zeitung des Deutschen Kulturrates, 04/2008

Autorenbeschreibung

Verena Lewinski-Reuter ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kulturmanagement der FernUniversität Hagen.

Dr. Stefan Lüddemann ist Leiter des Feuilletons der Neuen Osnabrücker Zeitung und freier Autor.