Kultur, Ein langer Weg

Kultur, Ein langer Weg

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
16,80€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Die Geschichte der Pinneberger Landdrostei. Neuauflage zum 250. Jubiläum im Jahr 2017. Hrsg. v. Förderverein Landdrostei Pinneberg

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Wachholtz, 2016, 112 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3529051837, ISBN-13: 9783529051838, Bestell-Nr: 52905183
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,80€
Neu
8,99€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wollust
10,90€ 4,99€
Die DDR
9,90€ 4,99€
Computus
11,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Das Buch ermöglicht einen umfassenden Einblick in die Entstehungs- und Architekturgeschichte der Landdrostei Pinneberg und gibt Aufschluss, wie sie sich zum bedeutendsten Baudenkmal des Kreises Pinneberg entwickeln konnte.

Infotext:

Im Jahr 2017 feiert die Drostei ihr 250-jähriges Bestehen. Grund genug für den Förderverein Landdrostei Pinneberg e. V., die Geschichte des bedeutendsten Baudenkmals des Kreises Pinneberg neu aufzulegen. Als exzellenter Kenner der Pinneberger Geschichte zeichnet Dieter Beig die Entwicklung der Drostei von den Anfängen bis heute nach. Unterhaltsam, facettenreich und reich bebildert beschreibt er die Entwicklung der Grafschaft Pinneberg sowie der Drostei selbst vom Sitz der Landdrosten bis hin zum Kulturzentrum heute. Dass das Kulturzentrum Drostei in seiner Entwicklung nicht stehen bleibt, sondern sich immer wieder neu erfindet, Impulse aufnimmt, aussendet und dabei immer "auf dem Weg" bleibt, davon erzählt die künstlerische Leiterin, Stefanie Fricke.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb