Kräuterrosi und ihr Bumshüttensepp

Kräuterrosi und ihr Bumshüttensepp

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
10,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminalroman

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, Die Kräuterrosi Bd.2, 2016, 256 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3954519860, ISBN-13: 9783954519866, Bestell-Nr: 95451986M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
10,90€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Hardrock
11,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Als im Wallfahrtsort Maria Schmolln eine junge Frau ermordet wird, ist wieder einmal Kräuterrosis Spürsinn gefragt. Die detektivische Kräuterhexe legt Pflanzenbüschel und Schmalzsalbe zur Seite und macht sich mit Klosterschwester Klara auf die Suche nach der Wahrheit. Doch während die Dorfbewohner und Kirchenleute mauern, geschieht ein Unglück nach dem anderen - und Rosi ahnt nicht, wie sehr ihr eigenes Leben in Gefahr ist.

Autorenporträt:

Doris Fürk-Hochradl wurde 1981 in Braunau am Inn geboren. Sie lebt mit ihrer Familie in Eggelsberg, arbeitet als Lehrerin an einer Grundschule und schreibt seit gut fünf Jahren Regionalkrimis und Jugendbücher. Sie malt, musiziert und kocht mit Leidenschaft, und auch die Kräuterheilkunde ist ihr nicht fremd.

Leseprobe:

Ich seufze und wähle Sepps Nummer. Es läutet nicht einmal richtig, schon ist er am Apparat. "Stimmt es, dass ein Ritualmörder in der Schmolln sein Unwesen treibt? Gitti hat . . ." ". . . bestimmt übertrieben. Keine Sorge, Sepp, es geht mir gut. Von einem Ritualmörder weiß ich nichts, sondern nur von einer Frauenleiche, die heute Vormittag entdeckt wurde ."

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb