Kompendium Öffentliches Wirtschaftsrecht

Kompendium Öffentliches Wirtschaftsrecht

zum Preis von:
29,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, Springer-Lehrbuch, 2015, 689 Seiten, Format: 15,6x23,6x4 cm, ISBN-10: 3662455781, ISBN-13: 9783662455784, Bestell-Nr: 66245578A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Inhaltsverzeichnis:

Ferdinand Wollenschläger, Unionsrechtliche Grundlagen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts.- Ferdinand Wollenschläger, Verfassungsrechtliche Grundlagen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts.- Jörg Philipp Terhechte, Grundlagen des Internationalen Wirtschaftsrechts.- Klaus Ferdinand Gärditz, Die Organisation der Wirtschaftsverwaltung.- Reiner Schmidt, Wirtschafts- und Währungspolitik.- Matthias Knauff, Die wirtschaftliche Betätigung der öffentlichen Hand.- Lars Diederichsen/Ingo Renner, Vergaberecht.- Sebastian Unger, Subventions- und Beihilfenrecht.- Stefan Korte, Gewerberecht.- Simon Bulla, Handwerksrecht.- Jan Henrik Klement, Gaststättenrecht.- Markus Ludwigs, Netzregulierungsrecht (mit Schwerpunkt TKG).- Martin Kment, Energierecht.- Ann-Katrin Kaufhold, Finanz- und Börsenaufsicht.

Rezension:

"... Insgesamt bietet das modernisierte Kompendium aber ohne Frage eine sehr empfehlenswerte Einführung in das in Praxis, Wissenschaft und Lehre immer gewichtigere Öffentliche Wirtschaftsrecht, die man nicht missen möchte." (Dr. iur. habil. Jörn Lüdemann, in: DVBI Deutsches Verwaltungsblatt, Jg. 22, 15. November 2017)

"... vor allem den Studierenden an den Hochschulen eine komprimierte leserfreundliche Darstellung zur Examensvorbereitung zu bieten ... nicht nur als Nachschlagewerk für an Einzelkapiteln besonders Interessierte, sondern auch als grundlegende Einführung in das öffentliche Wirtschaftsrecht lesen lässt. ... Alles in allem: Eine Neuauflage, die nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ eine eindeutige Verbesserung gegenüber den Vorauflagen darstellt ..." (Rechtsanwalt Dr. Matthias Wiemers, in: GewerbeArchiv, 2017)

"... präsentiert sich das Werk nicht nur als Aktualisierung des bisherigen Konzepts, sondern in vielen Bereichen als frische Erstbearbeitung. ... Adressaten des Lehrbuchs sind zwar in erster Linie fortgeschrittene Studierende, etwa Teilnehmer der universitären Schwerpunktbereichsausbildung. ... eine wohlwollende Aufnahme bei der Leserschaft sichern." (Prof Dr. Christoph Oh/er, LL.M., in: Thüringer Verwaltungsblätter, Heft 11, 2016)

"... bildet eine probate Handreichung nicht nur für Studierende, sondern alle Juristen, die Kenntnisse in einer der behandelten Materien erstmals erwerben oder auffrischen wollen. ... Dieses Werk jedenfalls verdient nicht nur in öffentlichen Bibliotheken, sondern auch im Bücherregal angehender Juristen einen Platz." (Prof. Dr. Jörn Axel Kämmerer, in: Bayerischer Rechts- und Verwaltungsreport (BayRVR), bayrvr.de, 14. April 2016)

Autorenbeschreibung


Reiner Schmidt ist Professor emeritus der Universität Augsburg.

Ferdinand Wollenschläger ist Professor an der Universität Augsburg.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb