Kommentar zur Politik des Aristoteles, Buch 1

Kommentar zur Politik des Aristoteles, Buch 1

Sie sparen 62%

Verlagspreis:
42,00€
bei uns nur:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Sententia libri Politicorum I. Lateinisch - Deutsch. Übersetzt und eingeleitet von Anselm Spindler

Gebunden
Herder, Freiburg, 2015, 280 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3451340496, ISBN-13: 9783451340499, Bestell-Nr: 45134049M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Infotext:

Die praktische Philosophie des Thomas geht zu einem bedeutenden Teil aus seiner intensiven Beschäftigung mit dem Denken des Aristoteles hervor. Niederschlag findet das in seinen ausführlichen Aristoteles-Kommentaren. Entsprechend hat er sein politisches Denken in der Spätphase seines Schaffens wesentlich in einem unvollendet gebliebenen Kommentar zur Politik des Aristoteles entwickelt. Dieser Kommentar zum ersten Buch der Politik wird hier erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegt.

Autorenporträt:

Thomas von Aquin (1225-1274), Kirchenlehrer, einer der wichtigsten Vertreter der lateinischen Philosophie und Theologie des Mittelalters. Er schloss sich früh dem Dominikanerorden an, studierte bei Albertus Magnus in Paris und Köln, lehrte dann in Paris und in Italien.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb