Kinder sind was Wunderbares, das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen

Kinder sind was Wunderbares, das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
10,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Kartoniert/Broschiert
Bastei Lübbe, Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.60872, 2016, 368 Seiten, Format: 18,6 cm, ISBN-10: 3404608720, ISBN-13: 9783404608720, Bestell-Nr: 40460872M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Mit drei Nachkommen ist man in Deutschland bereits überdurchschnittlich bekindert. Wenn die Orgelpfeifen ihre 5 Minuten bekommen und nur über Worte in großer Lautstärke zu erreichen sind, gehört man zu den Asozialen. Die Wunschkinder betrachtend, denkt sich der Mann in solchen Momenten ganz woanders hin: In eine Welt ohne Kinder. Eine Welt nur mit Fußball. Genau wissend, dass diese Welt unerträglich wäre. Unerträglich schön.
Johann König kennt alle heimlichen Gedankenblitze und Wünsche, die Eltern aus Scham für sich behalten. Diese beschreibt er wortreich und detailgenau, wobei in der täglichen Verzweiflung immer wieder seine unerschütterliche Liebe zum Kind durchzuscheinen versucht.

Rezension:

"Sein Buch ist ein unterhaltsamer Einblick in den alltäglichen Irrsinn, der uns Eltern an den Rand des Nervenzusammenbruchs führt und uns doch die Welt bedeutet." Schweizer Familie, 28.04.2016 "Nicht nur für leidgeprüfte Eltern eine Lektüre mit hohem Suchtpotential!" Volker Jakob, Westfalenspiegel, 01.10.2016 "Zum Brüllen, wie Kabarettist König das beschreibt. Fazit: Humor hilft sehr beim Elternsein." Schweizer Illustrierte, 10.06.2016

Autorenbeschreibung


Johann König, geboren 1972 in Soest, ist der Poet unter den Komikern. Neben seinen Live-Auftritten ist er regelmäßig in TV-Sendungen zu Gast. Auch kennt man ihn als langjährigen Nachbarn der TV-WG "Zimmer frei". König wurde bereits mehrfach ausgezeichnet mit u.a. dem Deutschen Comedypreis, Bayerischen Kabarettpreis und dem Publikumspreis "Die Wühlmäuse". Mit Kinder sind was Wunderbares - das muss man sich nur immer wieder sagen erscheint nun sein drittes Buch.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb