Katzen

Katzen

Sie sparen 55%

Verlagspreis:
20,00€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Lyrische Liebeserklärungen

Buchleinen
ars vivendi, 2017, 220 Seiten, Format: 12,6x21,4x2,1 cm, ISBN-10: 3869138491, ISBN-13: 9783869138497, Bestell-Nr: 86913849M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
20,00€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

"Aber die Dichter lieben die Katzen", schrieb Sarah Kirsch. Und zum Glück für den Leser fassten sie ihre Leidenschaft in Verse, durch die Jahrhunderte und auf allen Kontinenten. Von Oscar Wilde über Johann Wolfgang von Goethe bis Durs Grünbein, von Charles Bukowski bis Wislawa Szymborska - sie alle haben sich dazu inspirieren lassen, die Welt im Licht einer besonderen Liebe zu sehen: "beleuchtet von Katzenaugen" (Rose Ausländer). So hat Tessa Korber mehr als hundert Katzengedichte zusammengestellt, bekannte Klassiker, aber auch überraschende Funde, Zeilen deutschsprachiger Schriftsteller wie Übertragungen aus anderen Sprachen. Im Zusammenklang mit kleinen Essays der Herausgeberin zu den Kapiteln der Anthologie ist eine einzigartige, umfassende Sammlung entstanden, der ein Platz im Herzen und im Bücherregal aller Literaturliebhaber und Katzenfreunde sicher ist.

Autorenporträt:

Dr. Tessa Korber, geb. 1966, studierte Literaturwissenschaft und arbeitet seit 1998 als Autorin und Herausgeberin. 2011 erhielt sie den Kulturpreis ihrer Heimatstadt Forchheim. Solange sie denken kann, lebt sie mit Katzen. Zum Thema erschienen von ihr bereits: »Die Katzen von Montmartre« (btb) sowie »Auf leisen Pfoten kommt der Tod - 12 Katzenkrimis« und »Das Katzen-Quiz« bei ars vivendi.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb