Kanonenfutter

Kanonenfutter

zum Preis von:
8,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Leutnant Bolithos Handstreich in Rio. Roman

Kartoniert/Broschiert
Ullstein TB, Ullstein Taschenbuch Nr.24311, 2010, 270 Seiten, Format: 11,3x18x1,8 cm, ISBN-10: 3548243118, ISBN-13: 9783548243115, Bestell-Nr: 54824311A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Augustus
12,90€ 7,99€
Schamane
22,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

"Bolitho sah den Unterschied zwischen den beiden schleppen- den Booten. Jurys Boot schlingerte heftig, und nur einige Ruderblätter tauchten ins Wasser. Das andere Boot unter Midshipman Ingraves Kommando hatte mehr Erfolg, und Bolitho wußte, warum?"

Klappentext:

1774: Bolithos Karriere nimmt einen steilen Aufstieg, nachdem er als Dritter Offizier auf der Fregatte Destiny nach Rio de Janeiro ausgelaufen ist, um einen verschwundenen Geldtransporter zu suchen. Schwierige Tage unter dem Kommando eines harten Kommandanten, der Tod eines Freundes und eine große Liebe lassen Bolithos charakterliche und seemännische Qualitäten offenbar werden.
Der dritte Roman aus der maritimen Bestseller-Serie um Richard Bolitho, in dem er die Grundlage für seinen späteren Ruhm legt.

Autorenbeschreibung

Kent, Alexander
Alexander Kent kämpfte im Zweiten Weltkrieg als Marineoffizier im Atlantik und erwarb sich danach einen weltweiten Ruf als Verfasser spannender Seekriegsromane. Er veröffentlichte über 50 Titel (die meisten bei Ullstein erschienen), die in 14 Sprachen übersetzt wurden, und gilt als einer der meistgelesenen Autoren dieses Genres neben C.S. Forester.Alexander Kent, dessen richtiger Name Douglas Reeman lautet, war Mitglied der Royal Navy Sailing Association und Governor der Fregatte »Foudroyant« in Portsmouth, des ältesten noch schwimmenden Kriegsschiffs.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb