Jochen oder Die Nacht des Hasen

Jochen oder Die Nacht des Hasen

Sie sparen 73%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
Knaus, 2013, 224 Seiten, Format: 20 cm, ISBN-10: 3813505421, ISBN-13: 9783813505429, Bestell-Nr: 81350542M
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wahn
16,99€ 8,99€
Mr. Gwyn
22,00€ 5,99€

Produktbeschreibung

Ein Hase will uns retten!
Jochen, der sprechende Hase, will die Menschen retten. Da er unsere Sprache spricht, gibt es nichts, was ihn aufhalten könnte, so lange es genug Löwenzahn gibt und Menschen, die sich retten lassen wollen. Bei seiner Mission wird Jochen zum Star, zum Messias, zum Heilsbringer. Als er erkennt, dass er selbst und die Menschheit sich damit auf einem Irrweg befinden, steigt er aus. Michael Gantenberg erzählt anspielungsreich und mit hintersinnigem Humor ein fabelhaft-satirisches Märchen und hält unserer hysterischen Medienwelt ganz unangestrengt den Spiegel vor.
Jochen ist anders als seine zahlreichen Hasen-Geschwister. Jochen ist belesen, er liest alles, was die Nachbarn im Garten vergessen. Eines Tages nimmt er seinen ganzen Mut zusammen und spricht seinen jungen Nachbarn Nils direkt an. Bald hängen Nils und seine Freunde an Jochens Hasenlippen, denn alles, was Jochen erzählt, macht so unglaublich viel Sinn, dass man gar nicht anders kann, als in Jochen denRetter der Menschheit zu sehen. Jochen kennt die Probleme der Zeit und er kennt die Lösungen. Jochens Sicht auf die Dinge geschieht aus der Hasenperspektive. Hasen müssen nicht unter einen Rettungsschirm, Hasen kennen keine Diktaturen, keine Eingreiftruppen, keine Energiewende, keine größten anzunehmenden Unfälle, keine Fleischskandale, keine Hooligans, keine Piraten, keine Liberalen, keine Salafisten, noch nicht einmal Gegner des Urheberrechtes. WARUM WOHL? Weil Hasen das perfekte Lebensmodell gefunden haben, leider haben sie es jahrhundertelang für sich behalten. Aber wenn die Menschheit will, dann kann man da ja jetzt mal drüber reden!

Autorenbeschreibung

Michael Gantenberg, geboren 1961, war WDR-Radiomoderator, Gastgeber des Satiremagazins "Extra 3" und schrieb für DIE ZEIT und die FAZ. Für die RTL-Komödie "Ritas Welt" erhielt er den Grimme-Preis und den Deutschen Fernsehpreis. Er entwickelte "Alles Atze" und "Nikola" und arbeitete als TV-Autor für den "Großen Deutschtest" (mit Hape Kerkeling). 2008 startete sein erster Kinofilm "U-900" mit Atze Schröder und Yvonne Catterfeld. Michael Gantenberg lebt mit seiner Familie in der Nähe des Sauerlandes.