Jeschke, Das Cusanus-Spiel

Jeschke, Das Cusanus-Spiel

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
12,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Droemer-Knaur, Knaur Taschenbücher Nr.63958, 2008, 703 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3-426-63958-0, ISBN-13: 9783426639580, Bestell-Nr: 42663958M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Europa im Jahr 2052: Als die Biologin Domenica Ligrina für ein geheimes Zeitreise-Projekt angeworben wird, ahnt sie noch nicht, über welch brisantes Wissen ihre Auftraggeber verfügen. Ihr Auftrag: im Deutschland des 15. Jahrhunderts Pflanzen und Samen sammeln, die für die Renaturierung der nach einem atomaren Unfall verstrahlten Gebiete benötigt werden. Doch als sich die junge Biologin im Pfad der Zeit verirrt, kann ihr nur noch ein Mensch helfen, in ihre Zeit zurückzukehren: der einflussreiche Kirchenreformer und Naturforscher Nicolaus Cusanus
"Was immer die Zukunft bereithält - um einen zweiten Wolfgang Jeschke hervorzubringen, muss sie sich verdammt anstrengen." Frank Schätzing

Autorenbeschreibung

Wolfgang Jeschke, 1936 geboren, ist ein Großmeister der deutschen Science Fiction. Lange Jahre als Herausgeber und Lektor für im Heyne Verlag tätig, hat er vor allem auch mit seinen eigenen Romanen und Erzählungen das Bild des Genres geprägt. Jeschke wurde mehrmals mit dem renommierten Kurt-Lasswitz-Preis ausgezeichnet.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb