Jenseits von Einsteins Universum

Jenseits von Einsteins Universum

Sie sparen 56%

Verlagspreis:
24,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Von der Relativitätstheorie zur Quantengravitation

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Gebunden
Franckh-Kosmos, 2015, 464 Seiten, Format: 22,1 cm, ISBN-10: 3-440-14883-1, ISBN-13: 9783440148839, Bestell-Nr: 44014883

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Sie wurde tausendfach geprüft und immer genauer bestätigt: Einsteins revolutionäre Relativitätstheorie gilt als ein Fundament der heutigen Physik. Doch trotz ihrer Erfolgsgeschichte wird die Theorie der gekrümmten Raumzeit zunehmend in Frage gestellt. Denn aktuelle Erkenntnisse über den Urknall, die Schwarzen Löcher und die kosmische Dynamik sowie die Suche nach der Weltformel zeigen: Es muss eine Wirklichkeit jenseits von Einsteins Universum geben. Bestehen Raum und Zeit aus elementaren Bausteinen? Ist die Schwerkraft nur eine Illusion? Einsteins Jahrhundertwerk steht auf dem Prüfstand - was wird ihm folgen?

Autorenporträt:

Rüdiger Vaas ist Wissenschaftsreporter, Astronomie- und Physik-Redakteur bei der populären Monatszeitschrift "bild der wissenschaft" und ein versierter Kenner der modernen Kosmologie.

Autorenporträt:

Rüdiger Vaas is a philosopher, publicist and science journalist for the monthly magazine 'Bild der Wissenschaft'. He holds degrees in biology, philosophy and German language/literature and has specialized in neuro-philosophy and brain research. He is the author of numerous popular books and articles, as well as technical papers.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb