ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Jahrbuch Ökologie 2005

Jahrbuch Ökologie 2005

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
Kartoniert/Broschiert
Beck, Beck'sche Reihe Bd.1598, 2004, 287 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3406511058, ISBN-13: 9783406511059, Bestell-Nr: 40651105M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt: Perspektiven: Erziehung zur Nachhaltigkeit - Wissenschaft und Künste für das Projekt "Nachhaltigkeit" Schwerpunkte: Die Solar-Generation - Erneuerbare Energien in Europa - Windparks und die Tierwelt - Neue Kriege und Ressourcenkonflikte - Der "Krieg" um die genetischen Ressourcen Disput: Nachhaltigkeit - Chance gehabt, Chance vertan? Umweltpolitikgeschichte: Aufruf gegen die Billig-Fliegerei - Der letzte Flug der Concorde Exempel, Erfahrungen, Ermutigungen: Faktor Vier: zwei Praxisbeispiele - Nachhaltige Lagerstätten - Geschichte einer Idee - Abrüstung in den Diskotheken - Beispiele der Nachhaltigkeit Vor-Denker: Carl v. Carlowitz - Leopold Kohr - Donella Meadows Vor-Reiter: Ignacio Campino - der Umweltpionier Ökologie in Zahlen und Umweltinstitutionen

Autorenbeschreibung

Dr. theol. rer. nat. h.c. Günter Altner war sowohl Professor für Humanbiologie an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd als auch Professor für evangelische Theologie an der Universität Koblenz-Landau. Er ist Mitbegründer des Instituts für angewandte Ökologie e.v. (Öko-Institut) in Freiburg. Zahlreich Veröffentlichungen zwischen Naturwissenschaft und Sozialethik.