Interpersonelle Psychotherapie in der Gruppe

Interpersonelle Psychotherapie in der Gruppe

Sie sparen 70%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
5,99€ inkl. MwSt.
Statt: 19,99€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
In den Warenkorb

Das Kurzmanual. Zusätzlich online: Handouts für Patienten und Angehörige

Kartoniert/Broschiert
Schattauer, 2010, 48 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3794527585, ISBN-13: 9783794527588, Bestell-Nr: 79452758M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

- Praktische Anleitung für das Gruppensetting: Durchführungsleitlinien und zahlreiche Beispiele
- Hilfe bei der Bewältigung schwieriger Therapiesituationen: Vorgehen bei komorbiden Störungen, Umgang mit Suizidalität und weiteren herausfordernden Therapiebedingungen
- Zusätzlich online: Arbeitsmaterialien für Therapeuten und Patienten zum Ausdrucken

Klappentext:

Neben der psychodynamischen und der Verhaltenstherapie, die als Verfahren im Rahmen der Richtlinienpsychotherapie bereits anerkannt sind, ist die Interpersonelle Psychotherapie (IPT) eine besonders gut evaluierte psychotherapeutische Methode, die kurz vor ihrer Anerkennung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss steht.
Sie eignet sich auch besonders als Gruppenpsychotherapie (IPT-G), sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich, und wird bereits jetzt schon als evidenzbasierte Kurzbehandlung von einzelnen Krankenkassen im Rahmen der Integrierten Versorgung erstattet.
Das Kurzmanual ergänzt das "ursprüngliche", umfassende IPT-Manual zur Individualtherapie von Elisabeth Schramm und ihrem Autorenteam in idealer, praxisbezogener Weise und gibt konkrete Anleitungen für das GruppenSetting.
Und ein weiteres Plus für die praktische Arbeit: Online werden zusätzliche Arbeitsmaterialien für Therapeuten und Patienten zur Verfügung gestellt, die ausgedruckt werden können.

Inhaltsverzeichnis:

Kurzbeschreibung der IPT
Kurzbeschreibung der IPT-G
Unterschiede und Gemeinsamkeiten von IPT und IPT-G
IPT-G im stationären versus ambulanten Setting
Therapeutenrolle bei der IPT-G
Gründe für die Entwicklung der IPT-G
Wirksamkeitsnachweise
Einzel- und Gruppensitzungen
Gruppensitzungen (Module I bis IV)

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.