Internationale Personalauswahl

Internationale Personalauswahl

zum Preis von:
40,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Wie wir die Richtigen erkennen, auch wenn sie anders sind als wir

Gebunden
Vandenhoeck & Ruprecht, 2015, 265 Seiten, Format: 16,1x23,9x1,9 cm, ISBN-10: 3525491557, ISBN-13: 9783525491553, Bestell-Nr: 52549155A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Interkulturelle Grundlagen und praxisnahe Empfehlungen für Vorstellungsgespräche und Assessment Center mit internationalen Kandidaten Wie erkennen wir, was wir noch nicht kennen? Die internationale Personalauswahl ist eine unterschätzte Herausforderung, für die bislang noch keine Konzepte und Instrumente existieren. - Im interkulturellen Kontext erfolgreiche Vorstellungsgespräche führen
- Wie Sie Vorstellungsgespräche für Vielfalt öffnen
- Subjektivität und Bauchgefühle in der Personalauswahl: Wie Sie sie kompetent in Ihre Vorstellungsgespräche integrieren
- Lernen Sie, was die Qualität unserer Personalauswahl mit der Zukunftsfähigkeit unserer Unternehmen zu tun hat
- Interkulturelle Personalauswahl: Lassen sie die Vielfalt in Ihre Organisation

Klappentext:

Wenn wir Vorstellungsgespräche führen, bilden wir uns gerne ein, wir könnten die Wahrheit herausfinden, wie die Kandidaten wirklich sind. Arbeits- und organisationspsychologisch entwickelte Methoden suggerieren, es sei objektiv feststellbar, ob eine Person auf eine Stelle passt oder nicht.Am Beispiel der internationalen Personalauswahl zeigt dieses Buch, wie wenig dieses Selbstbild stimmt, ja nicht einmal stimmen kann. Wir sehen die Bewerber nicht wie sie sind, sondern wie wir sind. Wenn wir die Eignung von Bewerbern erkennen wollen, diekulturell anders geprägt sind als wir, müssen wir unsere eigene Prägung darum stärker hinterfragen. Aufbauend auf der Analyse zahlreicher Interviewsequenzen mit Kandidaten aus Asien, Afrika und Osteuropa spannt das Buch einen Bogen von der Kognitionspsychologie, über die Hirnforschung, die empirische Sozialforschung, die Systemik bis zur ganzen Breite interkultureller Studien, um die Leserinnen und Leser auf die Dynamik internationaler Auswahlsituationen vorzubereiten. Auf diesem Fundament entwickelt das Buch ausführliche Vorschläge, wie wir Bewerbungsgespräche und Assessment Center auch in einem internationalen Kontext erfolgreich und valide ausgestalten. Ein die Augen öffnendes Buch - weit über die internationale Personalauswahl hinaus."Diversity in der Personalauswahl - ein sehr wichtiger Aspekt, um dem Mangel an Fachkräften zu begegnen. Den angemessenen und sensiblen Umgang mit Interkulturalität müssen wir lernen und nutzen, um unsere Innovationskraft in den Unternehmen zu stärken und an die voranschreitende Globalisierung anzupassen. Ein spannendes Thema, in diesem Buch praxisnah und kenntnisreich umgesetzt". Prof. Dr. Gunther Olesch, Geschäftsführer Personal, Informatik u. Recht, PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

Leseprobe:

Mit einem Geleitwort von Werner Sarges

Autorenbeschreibung

Riedel, Tim
Tim Riedel, Sozialwissenschaftler, systemischer Coach, ist Gründer und Gesellschafter der interpool Personal GmbH, Berlin. Er ist dort als Trainer und Berater mit den Schwerpunkten internationales Recruiting und interkulturelles Management tätig.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb