Ingenieurbaukunst 2018

Ingenieurbaukunst 2018

zum Preis von:
39,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Made in Germany

Kartoniert/Broschiert
Ernst & Sohn, Ingenieurbaukunst, 2017, 180 Seiten, Format: 24x30,1x1,2 cm, ISBN-10: 3433032041, ISBN-13: 9783433032046, Bestell-Nr: 43303204A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Heureka!
12,90€ 4,95€
Alex
14,99€ 5,99€
Bär
7,95€ 2,99€
Haut nah
16,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Die neue Ausgabe des Jahrbuchs "Ingenieurbaukunst" präsentiert wieder eine Auswahl der spektakulärsten aktuellen Bauprojekte "Made in Germany". Herausgegeben von der Bundesingenieurkammer, ist das Werk die zentrale Leistungsschau des deutschen Bauingenieurwesens.
Unter anderem werden vorgestellt: Elbphilharmonie Hamburg, Multihalle Mannheim sowie Kulturpalast Dresden.
Die von einem wissenschaftlichen Beirat ausgewählten Bauwerke werden von den beteiligten Ingenieuren beschrieben, sodass die jeweils spezifischen Herausforderungen und die Lösungswege in Planung und Ausführung aufgezeigt werden. Neben den Projektpräsentationen befasst sich das Buch u. a. mit Themen wie "Adaptive Gebäude der Zukunft" und "Die Zeiss-Dywidag-Versuchsschale von 1931".
Somit stellt das Jahrbuch erneut einerseits eine Galerie der Spitzenleistungen deutscher Bauingenieure dar und fungiert andererseits als Reflexionsfläche der aktuellen Debatten im Bauingenieurwesen.

Inhaltsverzeichnis:

Elbphilharmonie Hamburg
Kulturpalast Dresden
Passarele de la Paix Lyon
Stadion Krasnodar
Maison de l'Histoire Européenne Brüssel
Aktivhaus-Siedlung Winnenden
ESO Supernova Garching
Orgel Basilika Trier
European XFEL
Schlingrippengewölbe Dresden
Intelligente Segmentbrücke
BW 118b an der A70
La Nuvola im Centro Congressi Roma
Elefantenhaus im Tierpark Hellabrunn
Lahntalbrücke Limburg

Adaptive Gebäude der Zukunft (Werner Sobek)
Zeiss-Dywidag-Versuchsschale (Roland May)
Multihalle Mannheim (Ian Lidell)
Schulbau in Simbabwe (Ingenieure ohne Grenzen)

Klappentext:

The book presents the most spectacular current structural engineering projects with significant involvement of German engineers. Published by the Federal Chamber of Engineers, the work is the central showplace for German structural engineering.

Autorenbeschreibung

Die Buchreihe wird seit 2001 von der Bundesingenieurkammer herausgegeben. Ihre Mitglieder sind die sechzehn Länderingenieurkammern der Bundesrepublik. Insgesamt sind darin 45000 Ingenieure organisiert.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb