In Hermanns Schatten

In Hermanns Schatten

Sie sparen 44%

Verlagspreis:
8,90€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminelle Kurzgeschichten

Kartoniert/Broschiert
KBV, KBV Taschenbücher Bd.251, 2011, 191 Seiten, Format: 18 cm, ISBN-10: 3942446170, ISBN-13: 9783942446174, Bestell-Nr: 94244617M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
8,90€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

Wenn Hermann drohend das Schwert erhebt, dann fällt sein Schatten weit auf nordrhein-westfälischen Boden. Hier regieren Mord und Totschlag, und immer wieder hat die Krimiautorin Sandra Lüpkes ihre Finger im mörderischen Spiel. In ihren 13 pointenreichen Kurzkrimis führt eine blutige Spur von Münster in die Eifel, vom Niederrhein nach Detmold, kreuz und quer durchs Land. Ihre Geschichten sind zart und melancholisch, hart und spannend, und manchmal einfach zum Brüllen komisch.

Autorenbeschreibung

Sandra Lüpkes, geboren 1971 in Göttingen, lebt in Ostfriesland und Münster, wo sie als freie Autorin, Sängerin und Kabarettistin arbeitet. 2005 war sie für den Friedrich-Glauser-Preis und 2004 für den VS-Preis"Das neue Buch"nominiert. Als Referendarin leitet sie verschiedene Krimiseminare für Jugendliche und Erwachsene, unter anderem an der Bundesakademie in Wolfenbüttel. Sie ist Mitglied im "Syndikat" und bei den "Mörderischen Schwestern". Sie ist in zweiter Ehe verheiratet.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb