Im Land des Ararat

Im Land des Ararat

Sie sparen 47%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
15,99€ inkl. MwSt.
Statt: 29,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Völker und Kulturen im Osten Anatoliens

Gebunden
WBG Academic, 2006, 192 Seiten, Format: 22,8x29,5x2 cm, ISBN-10: 3534182065, ISBN-13: 9783534182060, Bestell-Nr: 53418206M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Kurztext:

Ost-Anatolien, das 'Land des Ararat', wird immer beliebter als Reiseziel. Die Region, konfliktträchtige Nahtstelle zwischen Orient und Okzident, gehört zu den landschaftlichen Höhepunkten der Türkei. Hier finden sich prähistorische Siedlungen und Felszeichnungen, Festungen und Kirchen sowie Meisterwerke islamischer Kunst. Die bekannten Sehenswürdigkeiten werden in diesem Text-Bildband ebenso vorgestellt wie landeskundliche Besonderheiten und weniger besuchte, jedoch nicht minder reizvolle Reiseziele.

Infotext:

Der Osten Anatoliens, das 'Land des Ararat', wurde in den letzten Jahren immer beliebter als Reiseziel. Seit biblischen Zeiten gehört der symbolträchtige Berg neben den Flüssen Euphrat und Tigris, dem Van-See und den 'Pontischen Alpen' am Schwarzen Meer zu den landschaftlichen Höhepunkten der Ost-Türkei. Seit je war die Region konfliktträchtige Nahtstelle zwischen Orient und Okzident. Hier verliefen die Grenzen des Hethiterreiches, der Reiche der Assyrer, Perser, Römer, Byzantiner, Araber und Osmanen. Prähistorische Siedlungen und Felszeichnungen, Festungen und kunstgeschichtlich bedeutende Kirchen sowie Meisterwerke islamischer Kunst werden in diesem Text-Bildband ebenso vorgestellt wie die landeskundlichen und historischen Besonderheiten. Neben den großen, bekannten Sehenswürdigkeiten werden auch weniger besuchte, jedoch nicht minder reizvolle Reiseziele beleuchtet.

Rezension:

"Allemal ist dem perfekt recherchierten und bestens ausgestatteten Buch (Exkurse, Glossar, Quellen, Ortsregister) größte Präzision zu bescheinigen. Seine Fülle macht es quasi zur einbändigen Bibliothek in Sachen Ostanatolien." Südwest Presse

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.