Im Kanzleramt

Im Kanzleramt

Sie sparen 50%4

4,99€
UVP: 9,90€4
Vergleich zu UVP4
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Tagebuch der Jahre mit Willy Brandt. Januar 1973 - Mai 1974

Kartoniert/Broschiert
Rowohlt TB., rororo Taschenbücher 61158, 2001, 592 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3499611589, ISBN-13: 9783499611582, Bestell-Nr: 49961158

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Erstmals macht der Berater und Redenschreiber Brandts, Klaus Harpprecht, seine Notizen aus den Jahren 1972 bis 1974 der Öffentlichkeit zugänglich. Seine Aufzeichungen spiegeln die Ära Brandt sowie die Bonner Politik jener Jahre wider, von der sozialliberalen Regierungserklärung Anfang 1973 bis zum Rücktritt des Kanzlers im Mai 1974. Der besondere Reiz dieser Texte liegt in ihrer Unmittelbarkeit. Der ehemalige Journalist skizziert ein persönliches Porträt Brandts und bietet einen interessanten Einblick hinter die Kulissen der Macht.

Infotext:

Hinter den Kulissen der großen Politik - ein Porträt Willy Brandts. Dass Klaus Harpprecht in den Jahren 1972 bis 1974 Berater und Redenschreiber bei Willy Brandt war, ist bekannt. Jetzt hat er sein sehr persönliches Tagebuch aus dem Tresor geholt - ein Protokoll der Ära Brandt und ein einzigartiger Spiegel der Bonner Politik 1973/74!

Rezension:

Hier haben wir eine Ausnahme von der Regel, daß Memoiren oder Biographien von Politikern langweilig sind. Dieses Tagebuch der Jahre mit Willy Brandt stammt von einem, der genau beobachten und elegant bis maliziös formulieren kann. Die Woche

Autorenbeschreibung

Harpprecht, Klaus Klaus Harpprecht, geb. 1927, hat als Journalist unter anderem für RIAS, SFB und ZDF gearbeitet. Von 1966 bis 1969 war er Leiter des S. Fischer Verlags und von 1972 bis 1974 Chef der Schreibstube und Berater von Willy Brandt. Lebte zuletzt als freier Schriftsteller in Frankreich. Er starb am 21. September 2016. Publikationen u.a.: «Georg Forster oder Die Liebe zur Welt» (1990), «Thomas Mann. Eine Biographie» (1995), «Im Kanzleramt. Tagebuch der Jahre mit Willy Brandt» (2000), «Harald Poelchau - Ein Leben im Widerstand» (2004).

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.