Ich bin da, aber die Haustür nicht

Ich bin da, aber die Haustür nicht

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Das Allerneueste aus SMSvonGesternNacht.de

Kartoniert/Broschiert
Rowohlt TB., rororo Taschenbücher Nr.63051, 2013, 288 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3499630516, ISBN-13: 9783499630514, Bestell-Nr: 49963051M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Lustig, peinlich, weise, neu: Band 4 ist da!

Klappentext:

Eine Handynachricht tippt sich schneller, als man denkt - und "zack" ist das, was gerade noch betrunkene Blubberblasen im Gehirn waren, versendet und damit harte Wirklichkeit. Von kryptischen Botschaften aus der Clubtoilette bis zu herzerweichenden Liebesschwüren versammeln sich hier erneut die unterhaltsamsten dieser nächtlichen Kommunikationsversuche.

20:10

Was soll ich anziehen? Hawaiiröckchen und Erdnussschalen auf den Brüsten?

20:11

Erdnussschalen?! Was hast du für Brüste?!

01:11

Scheiß Party. Die ganzen guten Girls gehen grad! Was is'n das?

01:13

Eine Alliteration.

01:14

Hä?

01:45

Soll ich sonst noch was mitbringen?

01:46

'nen Kerl vielleicht ...?! :)

01:49

Ok, ich schau mal, was ich im Kühlschrank so finden kann ...
Geht Gesichtswurst auch?!

09:11

Ey Leute, wer von euch hat gestern Nacht die zwei Sektgläser mit meinen Kontaktlinsen, die im Bad standen, leergetrunken?

Autorenbeschreibung

Koch, Anna
Anna Koch studiert und arbeitet in Berlin. Zusammen mit Axel Lilienblum setzte sie im November 2009 mit SMSvonGesternNacht.de ihren langgehegten Traum einer eigenen Website in die Tat um.

Lilienblum, Axel
Axel Lilienblum studiert und arbeitet in Berlin. Zusammen mit Anna Koch setzte er im November 2009 mit SMSvonGesternNacht.de seinen langgehegten Traum einer eigenen Website in die Tat um.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb