Huhn, Mit Schwester Agnes auf der Straße

Huhn, Mit Schwester Agnes auf der Straße

Sie sparen 33%

Verlagspreis:
5,95€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Das Neue Berlin, Spotless Nr.213, 93 Seiten, Format: 18 cm, ISBN-10: 3360020103, ISBN-13: 9783360020109, Bestell-Nr: 36002010M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Bushido
14,20€ 4,95€
Edda
12,27€ 4,95€
Rom
19,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Dieser Report beginnt am Berliner Alex und endet im "Adlon". Dazwischen liegt keine Fest-, sondern eine Protestmeile. Indiens Literarur-Nobelpreisträger Rabindranath Tagore hatt einst konstatiert: "Man erkennt den Wert einer Gesellschaft daran, wie sie mit ihren Alten und Kranken umgeht." 130.000 sind an einem Tag im September 2008 nach Berlin gekommen, um zu bekunden, dass nach Tagores Maßstab dieses Land nicht viel wert ist.

Klaus Huhn war mit Schwester Agnes dabei. Sein Bild des bundesdeutschen Gesundheitswesens, das er recherchierte, schockiert. Nebenbei weiß er allerlei Amüsantes über 'die' Schwestern Agnes zu erzählen - über die DDR-Volksschauspielerin Agnes Kraus (1911 - 1995), deren Filmrolle als "Schwester Agnes" und seine Begleiterin, die ihr nacheifernde Krankenschwester von heute.