Hohenlohe pur genießen!

Hohenlohe pur genießen!

Sie sparen 67%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Für Feinschmecker, Reingeschmeckte und Eingefleischte. 66 Lieblingsplätze und 11 Köche

Kartoniert/Broschiert
Gmeiner, Lieblingsplätze, 2013, 192 Seiten, Format: 20 cm, ISBN-10: 3839213665, ISBN-13: 9783839213667, Bestell-Nr: 83921366M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Hohenlohe ist nicht nur der Name eines bekannten Adelsgeschlechts, Hohenlohe steht auch für eine vielseitige Genießerregion. Gut essen und trinken, ein Feinschmeckerparadies - so wird dieser Landstrich im Nordosten Baden-Württembergs gerne beschrieben. Doch Ute Böttinger stellt Ihnen neben kulinarischen Leckerbissen auch Land und Leute vor. Auf einer Tour quer durch die Region zeigt sie so manch versteckten Platz wie das Künstlerquartier Appensee und erzählt die Geschichte hinter beliebten Sehenswürdigkeiten wie dem Hohenloher Freilandmuseum und der Ruhestätte des Götz von Berlichingen.

Autorenbeschreibung

Ute Böttinger, geboren 1961 im schwäbischen Herrenberg, lebt mit einem waschechten Hohenloher in einem 130-Seelendorf in der Nähe von Öhringen. Die Journalistin und Autorin erlernte ihr Handwerk in der Lokalredaktion einer Tageszeitung und schreibt seit vielen Jahren freischaffend vor allem über kulinarische Themen. Als Reingeschmeckte und leidenschaftliche Feinschmeckerin schätzt und liebt sie ihre Wahlheimat.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb