Hohenlohe - Rau und romantisch

Hohenlohe - Rau und romantisch

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Märchenhafte Bilder und Stimmungen. Zus.-Fass. in engl. Sprache

Gebunden
Silberburg-Verlag, 2015, 72 Seiten, Format: 16,5x24,5x1,4 cm, ISBN-10: 3842514166, ISBN-13: 9783842514164, Bestell-Nr: 84251416M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Hohenlohe - das ist die alte Kulturlandschaft im Nordosten von Baden-Württemberg zwischen Rothenburg ob der Tauber, Bad Mergentheim, Heilbronn und Schwäbisch Hall. Schlösser und Burgen in exponierter Lage, landwirtschaftlich genutzte weite Ebenen, malerische Kleinstädte und die tief eingeschnittenen Täler von Kocher, Jagst und Tauber prägen diese fränkischsprachige Gegend. Roland Bauer, der sensible und erfahrene Fotograf aus Braunsbach, hat dieses wunderbare Zusammenspiel von Kultur und Natur in einfühlsamen Bildern festgehalten. Mensch und Landschaft macht er im Rhythmus der Jahreszeiten erlebbar. Auf seinen phantastischen Fotografien empfindet der Betrachter gleichsam die Verschmelzung von Licht und Landschaft, von Geschichte und Gegenwart. Frieder Stöckles knappe Textbeiträge sind Signale und Seh-Hilfen, die die "Dialektik" dieser Region vermitteln helfen: eben "rau und romantisch".

Autorenbeschreibung

Roland Bauer, 1951 in Stuttgart-Bad Cannstatt geboren, absolvierte zunächst eine Lehre als Elektromechaniker und widmete sich erst danach seiner Leidenschaft: der Fotografie. Nach dem Fotodesign-Studium in Dortmund folgten zahlreiche Aufträge im In- und Ausland. Überdies war er an über 300 Buchprojekten beteiligt. Er lebt in Jagstzell-Winterberg.