Hinter Mauern

Hinter Mauern

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
15,00€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Eine Jugend in der DDR

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Ch. Links Verlag, 2018, 104 Seiten, Format: 17x24x0,7 cm, ISBN-10: 3861539993, ISBN-13: 9783861539995, Bestell-Nr: 86153999M
Verfügbare Zustände:
Neu
15,00€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Laika
20,00€ 8,99€
300
29,80€ 17,99€
El Che
22,00€ 11,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Eine Graphic Novel über Protest und Verrat in der DDR

Infotext:

Jugendliche in der DDR stießen immer wieder an Mauern: wenn es um die Zulassung zum Abitur und zum Studium ging, wenn sie abweichende Meinungen hatten, wenn sie reisen oder gar ausreisen wollten. Schnell konnte man hinter Mauern landen, etwa im Gefängnis in Cottbus. So erging es auch dem Leipziger Studenten Konni, der mit den Reformern des "Prager Frühlings" sympathisierte und nach dem Verweis von der Universität in den Westen fliehen wollte. Doch ein Spitzel sorgte für seine Verhaftung und Verurteilung. Was Konni nicht wusste: Der Verräter war einer seiner Freunde. Eine Graphic Novel auf der Grundlage authentischer Schicksale.

Autorenbeschreibung

Die Zeitreisenden Unter dem Namen »Die Zeitreisenden« haben sich 2015 Martha Friedrich (Grafik /Illustration), Hana Hlásková (Recherche/pädagogische Materialien), Christine Schoenmakers (Recherche /Drehbuch) und Simone Veenstra (Dramaturgie/Drehbuch) zusammengeschlossen. Die Graphic Novel »Hinter Mauern« ist für sie das erste Buchprojekt in dieser Team-Konstellation.