Hillenbrand, Der Ausgetauschte

Hillenbrand, Der Ausgetauschte

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Die außergewöhnliche Rettung des Israel Sumer Korman

Kartoniert/Broschiert
Fischer Taschenbuch, Fischer Taschenbücher Bd.17845, 2011, 303 Seiten, ISBN-10: 3-596-17845-2, ISBN-13: 9783596178452, Bestell-Nr: 59617845M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Infotext:

Mit dem Zug in die Freiheit - wie ein jüdischer Junge dem Holocaust entkam November 1942. In einem Wiener Obdachlosenheim wartet der 15-jährige Israel Sumer Korman auf die Abfahrt des Zuges, der sein Leben retten wird. Es ist ein Sonderzug, mit dem 137 Menschen zunächst nach Istanbul fahren, um dann über Syrien weiter nach Palästina zu gelangen. Ohne es zu wissen, sind sie Teil eines Austauschs, der nach langen, zähen Verhandlungen zwischen Nazi-Deutschland und Großbritannien zustande gekommen ist. 301 in Palästina internierte Deutsche dürfen dafür ausreisen. Klaus Hillenbrand hat mit dem heute in Australien lebenden Korman gesprochen und seine Geschichte minutiös recherchiert. 'Der Ausgetauschte' ist das wahre Schicksal eines Zeitzeugen und eine Geschichte, die in all ihren abenteuerlichen und beklemmenden Details ein unbekanntes Kapitel des Zweiten Weltkriegs nachzeichnet.

Autorenporträt:

Klaus Hillenbrand wurde 1957 geboren. Er hat in Bonn und Berlin Politische Wissenschaft studiert. Nach seinem Diplom arbeitete er u.a. als freier Journalist auf Zypern. Heute ist er leitender Redakteur (Chef vom Dienst) bei der »taz« und Buchautor. Er ist verheiratet und lebt in Berlin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb