Grundlagentexte Public Relations

Grundlagentexte Public Relations

Sie sparen 56%

Verlagspreis:
24,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Kartoniert/Broschiert
UTB, UTB Uni-Taschenbücher Bd.4138, 2014, 394 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3825241386, ISBN-13: 9783825241384, Bestell-Nr: 82524138
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Die relativ junge PR-Wissenschaft hat zahlreiche Bücher und Aufsätze hervorgebracht. Doch welche Texte sind wirklich wichtig und welche sollte man gelesen haben?

Im vorliegenden Band haben die Herausgeber in einem mehrstufigen Reviewverfahren 16 Texte ausgewählt, die für die Entwicklung und Ausdifferenzierung des Fachs von zentraler Bedeutung sind.

Das Buch ist chronologisch aufgebaut und für jede Phase mit Einleitungen und Kommentierungen versehen, sodass dessen Lektüre gleichzeitig eine Reise durch die Fachgeschichte ist und einen Einblick in die Entwicklung der Disziplin gibt.

Inhaltsverzeichnis:

I Klassiker der Public Relations

Einleitung 5

1 Edward Louis Bernays:

Crystallizing Public Opinion 16

2 Carl Hundhausen:

Public Relations - Theorie und Systematik 24

3 Albert Oeckl:

PR-Praxis. Der Schlüssel zur Öffentlichkeitsarbeit 31

II Frühe Modelle und Theorien Einleitung 42

1 Franz Ronneberger:

Legitimation durch Information 60

2 David M. Dozier und Glen M. Broom:

The Centrality of Practitioner Roles to Public Relations Theory 76

3 James E. Grunig und Todd Hunt:

Managing Public Relations 112

4 Barbara Baerns:

Öffentlichkeitsarbeit oder Journalismus? Zum Einfluss im Mediensystem 122

5 Roland Burkart und Sabine Probst:

Verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit: eine kommunikationstheoretisch begründete Perspektive 145

6 Franz Ronneberger und Manfred Ruhl:

Theorie der Public Relations 175

7 Anna Maria Theis-Berglmair:

Public Relations aus organisationssoziologischer Perspektive 216

III Aktuelle Ansätze

Einleitung 232

1 James E. Grunig, Larissa A. Grunig, David M. Dozier:

The Excellence Theory 243

2 Manfred Bruhn:

Integrierte Unternehmens- und Markenkommunikation 289

3 Gunter Bentele:

Öffentliches Vertrauen - normative und soziale Grundlage für Public Relations 300

4 Ansgar Zerfas:

Steuerung und Wertschöpfung von Kommunikation 332

5 Gunter Bentele:

Intereffikationsmodell 353

6 Peter Szyszka:

PR-Arbeit als Organisationsfunktion 372

Quellennachweis 393

Autorenbeschreibung

Spiller, Ralf
Prof. Dr. Ralf Spiller lehrt an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Köln.

Scheurer, Hans
Prof. Dr. Hans Scheurer lehrt an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Köln.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb