Grundkurs Schulrecht III

Grundkurs Schulrecht III

zum Preis von:
19,95€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Zentrale Fragen zur Leistungsbeurteilung und zum Prüfungsrecht

Kartoniert/Broschiert
Link, 2015, 124 Seiten, Format: 14,8x21,1x0,7 cm, ISBN-10: 3556069261, ISBN-13: 9783556069264, Bestell-Nr: 55606926A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

An Ihrer Schule spielen die Leistungsbeurteilung Ihrer Schüler und schulische Prüfungen eine wichtige Rolle. Hierbei haben Sie die rechtlichen Vorgaben zu beachten!

Mit dieser Publikation werden Ihnen die - bundesweit geltenden - rechtlichen Grundlagen und Grundbegriffe nahegebracht, wie sie die Rechtsprechung entwickelt und anhand zahlreicher Fälle ausdifferenziert hat. Dieser Grundkurs will ebenso wie die anderen Bände der Reihe dazu beitragen, Unsicherheiten beim Umgang mit dem Schulrecht zu vermindern und Ihnen die juristische Betrachtung schulischer Probleme und Streitfälle als Bereicherung und Stütze Ihres pädagogischen Handelns nahebringen.
Der Grundkurs bezieht sich auf Fälle und Beispiele aus der aktuellen Rechtsprechung. Durch fallorientierte Erläuterungen, die Sie zu eigenen Lösungsversuchen herausfordern, und die Darstellung gesetzlicher Grundlagen wird Ihre Entscheidungsfähigkeit in konkreten Situationen des schulischen Lebens geschult.

Die Titel der Reihe "GRUNDKURS SCHULRECHT" sind auch zu günstigen Abonnementpreis erhältlich (Art.-Nr. 0746000) - unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter - kostenfrei per Telefon unter der Nummer 0800 7763665.

Aus dem Inhalt:

Kriterien der rechtlichen Überprüfung
Leistungsverweigerung und Täuschungen
Klassenarbeiten und Klausuren
Rechtsschutz

Autor:
Dr. Thomas Böhm verknüpft auf Grundlage seines Studiums der Rechtswissenschaft, der Anglistik und Pädagogik für das Lehramt Sekundarstufe II in idealer Weise rechtliche und pädagogische Aspekte miteinander. Er ist langjährig erfahrener Dozent für Schulrecht und Rechtskunde in Essen-Werden und Autor, Bearbeiter sowie Herausgeber zahlreicher schulrechtlicher Publikationen.

Empfohlen für:
Schulleitungen aller Schularten, Lehrkräfte, Lehramtsanwärter/Referendare, Verantwortliche in der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung, Schüler und Erziehungsberechtigte, Schüler- und Elternvertretungen sowie Verantwortliche in den Lehrerverbänden und in der Schulaufsicht.

Autorenbeschreibung

Dr. Thomas Böhm ist Dozent für Schulrecht und Rechtskunde am Institut für Lehrerfortbildung in Mülheim an der Ruhr.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb