Grundkurs C

Grundkurs C

zum Preis von:
12,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Eine kompakte Einführung in die Programmiersprache C. Vom ersten Schritt bis zum komplexen Programm. Mit Übungen und Musterlösungen zur Lernzielkontrolle. Aktuell zu C11

Kartoniert/Broschiert
Rheinwerk Verlag, Rheinwerk Computing, 2016, 428 Seiten, Format: 12,7x19,2x2,4 cm, ISBN-10: 3836241145, ISBN-13: 9783836241144, Bestell-Nr: 83624114A


Produktbeschreibung

C-Grundwissen kompakt

Eine kompakte Einführung in die Programmiersprache C
Vom ersten Schritt bis zum komplexen Programm
Mit Übungen und Musterlösungen zur Lernkontrolle

Das komplette Grundwissen zu C im praktischen Taschenbuchformat.
Alle Sprachgrundlagen werden kurz und übersichtlich dargestellt. Mit dem aktuellen Standard C11, aber auch für ältere Compiler. Viele Codebeispiele und Tabellen sowie eine Funktionsreferenz machen das Buch zum nützlichen Begleiter. Auch Einsteiger lernen schnell, ihre ersten Programme zu schreiben. Zu jedem Kapitel bieten Aufgaben mit Lösungen eine Lernkontrolle und laden dazu ein, selbst Hand anzulegen.

Aus dem Inhalt:

Erste Schritte in C
Verzweigungen und Schleifen
Funktionen
Präprozessor-Direktiven
Arrays und Zeichenketten
Zeiger
Dynamische Speicherverwaltung
Dynamische Datenstrukturen
Eingabe- und Ausgabe-Funktionen
Aktueller ISO-Standard C11

Die Fachpresse zur Vorauflage:

Design & Elektronik: "Empfehlenswert!"

Inhaltsverzeichnis:


Vorwort ... 15

1. Einstieg in die Welt von C ... 17

1.1 ... Die Sprache C ... 17

1.2 ... Die C-Standardbibliothek ... 18

1.3 ... Die nötigen Werkzeuge für C ... 21

1.4 ... Übersetzen mit der Entwicklungsumgebung ... 23

1.5 ... Übersetzen mit gcc und clang ... 27

1.6 ... Listings zum Buch ... 28

1.7 ... Kontrollfragen und Aufgaben im Buch ... 29

1.8 ... Aufgabe ... 29

2. Erste Schritte in C ... 31

2.1 ... Das erste Programm in C ... 31

2.2 ... Die Funktion printf ... 33

2.3 ... Zeichensätze in C ... 34

2.4 ... Symbole von C ... 37

2.5 ... Kommentare ... 43

2.6 ... Kontrollfragen und Aufgaben ... 44

3. Basisdatentypen in C ... 45

3.1 ... Variablen ... 45

3.2 ... Deklaration und Definition ... 45

3.3 ... Initialisierung und Zuweisung von Werten ... 47

3.4 ... Datentypen für Ganzzahlen ... 47

3.5 ... Datentyp für Zeichen ... 53

3.6 ... Datentypen für Fließkommazahlen ... 57

3.7 ... Boolescher Datentyp ... 60

3.8 ... Speicherbedarf mit sizeof ermitteln ... 61
3.9 ... Wertebereiche der Datentypen ermitteln ... 63

3.10 ... Konstanten erstellen ... 69

3.11 ... Lebensdauer und Sichtbarkeit von Variablen ... 70

3.12 ... void -- ein unvollständiger Typ ... 71

3.13 ... Kontrollfragen und Aufgaben ... 72

4. Rechnen mit C und Operatoren ... 73

4.1 ... Werte formatiert einlesen mit scanf ... 73

4.2 ... Operatoren im Allgemeinen ... 77

4.3 ... Arithmetische Operatoren ... 80

4.4 ... Inkrement- und Dekrement-Operator ... 82

4.5 ... Bit-Operatoren ... 84

4.6 ... Implizite Typumwandlung ... 88

4.7 ... Explizites Casting von Typen ... 91

4.8 ... Mathematische Funktionen in C ... 92

4.9 ... Kontrollfragen und Aufgaben ... 97

5. Bedingte Anweisung und Verzweigung ... 99

5.1 ... Bedingte Anweisung ... 99

5.2 ... Alternative Verzweigung ... 104

5.3 ... Der Bedingungsoperator ?: ... 107

5.4 ... Mehrfache Verzweigung mit if und else if ... 108

5.5 ... Mehrfache Verzweigung mit switch ... 113

5.6 ... Logische Verknüpfungen ... 119

5.7 ... Kontrollfragen und Aufgaben ... 125

6. Schleifen -- Programmteile wiederholen ... 129

6.1 ... Die Zählschleife -- for ... 129

6.2 ... Die kopfgesteuerte while-Schleife ... 133

6.3 ... Die fußgesteuerte do-while-Schleife ... 135

6.4 ... Kontrollierte Sprünge aus Schleifen ... 138

6.5 ... Kontrollfragen und Aufgaben ... 141

7. Funktionen erstellen ... 143

7.1 ... Funktionen definieren ... 143

7.2 ... Funktionen aufrufen ... 144

7.3 ... Funktionsdeklaration (Vorausdeklaration) ... 145

7.4 ... Funktionsparameter ... 147

7.5 ... Rückgabewert von Funktionen ... 149

7.6 ... Exkurs: Funktion bei der Ausführung ... 153

7.7 ... Inline-Funktionen ... 153

7.8 ... Rekursionen ... 155

7.9 ... main-Funktion ... 156

7.10 ... Programm mit exit() beenden ... 158

7.11 ... Globale, lokale und statische Variablen ... 160

7.12 ... Kontrollfragen und Aufgaben ... 167

8. Präprozessor-Direktiven ... 169

8.1 ... Dateien einfügen mit #include ... 169

8.2 ... Konstanten und Makrosmit #define und #undef ... 171

8.3 ... Bedingte Kompilierung ... 177

8.4 ... Programmdiagnose mit assert() ... 184

8.5 ... Generische Auswahl ... 186

8.6 ... Eigene Header erstellen ... 188

8.7 ... Kontrollfragen und Aufgaben ... 190

9. Arrays und Zeichenketten (Strings) ... 193

9.1 ... Arrays verwenden ... 193

9.2 ... Mehrdimensionale Arrays ... 205

9.3 ... Strings (Zeichenketten) ... 211

9.4 ... Kontrollfragen und Aufgaben ... 220

10. Zeiger (Pointer) ... 223

10.1 ... Zeiger vereinbaren ... 223

10.2 ... Zeiger verwenden ... 224

10.3 ... Zugriff auf den Inhalt von Zeigern ... 226

10.4 ... Zeiger als Funktionsparameter ... 231

10.5 ... Zeiger als Rückgabewert ... 232

10.6 ... Zeigerarithmetik ... 235

10.7 ... Zugriff auf Arrayelemente über Zeiger ... 236

10.8 ... Array und Zeiger als Fu


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb