Gönn dir Zeit. Es ist dein Leben

Gönn dir Zeit. Es ist dein Leben

Sie sparen 67%

Verlagspreis:
12,00€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum 6220, 2010, 160 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3451062208, ISBN-13: 9783451062209, Bestell-Nr: 45106220M
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
3,99€
eBook
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Stille
9,99€ 4,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Auch er kann nicht aussteigen aus dem Tempo der Welt. Aber er hat Zeit. Notker Wolf , als Abtprimas des weltweiten Benediktinerordens, ist gefordert wie jeder Spitzenmanager. Doch wer ihm begegnet, ist überrascht: von seiner Präsenz, von seiner Leidenschaft, den Moment zu leben. Was gibt ihm die Kraft?In diesem persönlichen Buch erfährt man viel über das Geschenk der Zeit und was wir damit anfangen können. Ein Buch der Lebenskunst, der Lebensfreude und der Spiritualität.

Autorenbeschreibung

Abtprimas Notker Wolf OSB, geb. 1940, Dr. phil., 1961 trat er in die Benediktinerabteil St. Ottilien ein und wurde 1977 zum Erzabt gewählt. Seit 2000 ist er als Abtprimas des Benediktinerordens mit Sitz in Rom der höchste Repräsentant von mehr als 800 Klöstern und Abteien weltweit.