Gespräche über Gott, Geist und Geld

Gespräche über Gott, Geist und Geld

Sie sparen 90%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum Bd.6872, 2016, 112 Seiten, Format: 19x12 cm cm, ISBN-10: 3451068729, ISBN-13: 9783451068720, Bestell-Nr: 45106872M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,99€
Sehr gut
0,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Wollust
10,90€ 4,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Peter Sloterdijk und Thomas Macho im Gespräch mit Manfred Osten über Gott, Geist und Geld, über die Hölle als "Verfassungsorgan", Gottvertrauen und Geldvertrauen, über Kapitalismus als Religion, über den Zusammenhang von Geist und Geld. Der bekannteste Philosoph Deutschlands und Thomas Macho, Berliner Kulturwissenschaftler und Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, eröffnen neue Perspektiven über Gott, Geist und Geld abseits der vorgedachten Pfade.

Autorenporträt:

Sloterdijk, Peter Peter Sloterdijk, geb. 1947, Philosoph und Kulturwissenschaftler, Rektor der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe sowie dort Professor für Philosophie und Ästhetik. Macho, Thomas Thomas Macho, geb. 1952, Philosoph und Kulturwissenschaftler, Professor für Kulturgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb