Gespräche (Lun-yu), Jubiläumsausgabe

Gespräche (Lun-yu), Jubiläumsausgabe

Sie sparen 38%

Verlagspreis:
8,00€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

(Lun-yu). Jubiläumsausgabe

Restposten, nur noch 9x vorrätig
Gebunden
Reclam, Ditzingen, Reclam Universal-Bibliothek 11110, 2017, 216 Seiten, Format: 9,8x14,8x1,6 cm, ISBN-10: 3150111102, ISBN-13: 9783150111109, Bestell-Nr: 15011110M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
8,00€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Die Gespräche des Konfuzius - Zitate des Meisters, die von seinen Schülern gesammelt und herausgegeben wurden - sind für die chinesische Kulturgeschichte bis heute von ungeheurer Bedeutung. In den Aussprüchen werden ethische Normen, Verhaltensmuster und Richtlinien für das Regieren und die Lebensführung vermittelt. In Europa sind sie seit dem 17. Jahrhundert bekannt. Der Leipziger Sinologe Ralf Moritz hat sie für die Universal-Bibliothek vollständig neu übersetzt.

Inhaltsverzeichnis:

Gespräche Zur Aussprache der chinesischen Namen und Begriffe Anmerkungen Literaturhinweise Nachwort