Geschichte der Griechischen Kunst: Die Griechische Kunst bis Myron; Bd.1

Geschichte der Griechischen Kunst: Die Griechische Kunst bis Myron; Bd.1

zum Preis von:
59,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Severus, 2011, 480 Seiten, Format: 18x25x2,8 cm, ISBN-10: 3863470281, ISBN-13: 9783863470289, Bestell-Nr: 86347028A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Klein beginnt in diesem ersten Band seiner Geschichte der Griechischen Kunst mit der mykenischen Kultur der späten ägäischen Bronzezeit vor der Rezeption des Mythos und mit den ältesten mythischen Darstellungen bis zum Beginn der Marmorplastik. Er wendet sich der Zeit der Tyrannis zur Wende des 6. Jahrhunderts zu und befasst sich mit der attischen Kunst bis zu den Perserkriegen sowie mit den Bildhauern der Generation vor Phidias. Die Malerei des Polygnot und der Zeustempel von Olympia bilden den Abschluss dieses ersten Bandes.

Der 1850 geborene Wilhelm Klein war ein österreichischer Archäologe und Philologe. Nach seiner Promotion 1875 unternahm er mehrere Studienreisen insbesondere nach Griechenland und Italien. 1892 bekam er die Professur für Klassische Archäologie an der Karl-Ferdinands-Universität in Prag. Er war Mitbegründer der Gesellschaft zur Förderung deutscher Wissenschaft, Kunst und Literatur .